Fußballverein 08 Unterkochen

Spielbericht: Kreisliga 22. Spieltag

SGM Kirchheim/Trochtelfingen II - FV 08 Unterkochen II 3:3 (2:1)

-
Stefan Kurz

Doppelter Punktverlust in Trochtelfingen!

Das Spiel gegen den Tabellenletzten wurde in Trochtelfingen ausgetragen. Von Beginn an machte unsere „Zweite“ viel Druck und gleich nach 3 Minuten verfehlte ein Schuss von Felix Kaiser nur hauchdünn das Tor. Auch im weiteren Verlauf blieb man klar am Drücker und nach zwei weiteren Chancen von Oppold und eine durch Lukas Feuchter lag das 0:1 mehr als in der Luft. Auf der Gegenseite brachte man sich durch Absprachefehler und Ballverluste immer wieder in Nöten. In der 27.Minute war Andre Oppold dann ein weiteres Mal durch und machte nun auch sein Tor zur Führung. In der 35.Minute kam die Heimelf durch einen schnell ausgeführten direkten Freistoß dann zum Ausgleich, der unmittelbar vor der Halbzeit von der SGM sogar in eine Führung von 2:1 umgewandelt werden konnte. Die Halbzeitansprache von Mark Brenner schein aber Wirkung gezeigt zu haben, denn nach dem Wechsel lag die Initiative klar bei unserer Mannschaft und so gelang auch der Ausgleich in der 65.Minute durch Daniel Kolb. Vorlagengeber war Spielertrainer Mark Brenner. Nach diesem Ausgleich wollte die Mannschaft natürlich mehr und danach sah es dann zunächst auch aus. In der 85.Minute machte Felix Kaiser nach einigen vorigen Gelegenheiten der ganze Mannschaft endlich das erhoffte 2:3. Leider hielt dieses nicht bis zum Schluss, denn die SGM kam in der 87.Minute nach einem Handelfmeter noch zum eher glücklichen, aber stark erkämpften 3:3. So muss man mit der Punkteteilung leben und macht in der Tabelle keinen Schritt nach vorne.

Aufstellung

Robnik – D.Burkert, Korkmaz, Civelek, Kim (55.Brenner) – L.Feuchter Kostovski, Bastillo, Oppold, Kaiser – Kolb (70. D.Huber)

Tore

0:1 Oppold (27.), 1:1 Götz (35.), 2:1 Götz (45.+2), 2:2 Kolb (65.), 2:3 Kaiser (85.), 3:3 Joas (87., HE)

Tabelle und Infos zum Team