Fußballverein 08 Unterkochen

Spielbericht: Kreisliga 18. Spieltag

SV Lippach - FV 08 Unterkochen II 2:0 (2:0)

-
Stefan Kurz

Zu wenig für einen Punktgewinn!

Das Spiel der 2.Mannschaft beim SV Lippach begann denkbar schlecht. Bereits nach 10 Minuten war man in Rückstand, obwohl man selbst auch die ein oder andere Torchance hatte. Der Heimelf gab das 1:0 eine gewisse Sicherheit man spielte in der Folge einfach nicht aggressiv genug und Lippach wurde stärker und stärker. Das Resultat der schwachen ersten Halbzeit war dann vorentscheidende 2:0 kurz vor der Pause. Nach dem Wechsel war das Spiel ausgeglichener, aber insgesamt zerfahren und so war kaum noch Aussicht auf einen Punktgewinn. Erst in den letzten 20 Minuten wurde es noch einmal etwas besser und man hatte Chancen zum Anschlusstreffer. Dieser wollte allerdings nicht mehr fallen und so blieb es am Ende beim vor allem aufgrund der besseren ersten Halbzeit verdienten Heimsieg des SV Lippach.

Aufstellung

Robnik – D.Burkert, Ceh, L.Feuchter, Kim (60.Kalay), – Sievers, Kostovski, Bastillo, Oppold (46. Civelek) – Palac (60.Demir), Kolb (48.Korkmaz)

Tore

1:0 Leiser (10.), 2:0 Biswanger (40.)

Tabelle und Infos zum Team