Fußballverein 08 Unterkochen

Spielbericht: Bezirksliga 4. Spieltag

FV 08 Unterkochen - SV Waldhausen 2:0 (1:0)

-
Stefan Kurz

Derbysieg gegen den SV Waldhausen!

Im Derby gegen den SV Waldhausen hatte sich unsere Mannschaft viel vorgenommen. Trotz Feldüberlegenheit des Gegners schaffte man es, gleich mit der ersten Torchance des Spiels das 1:0 zu erzielen. Nandor Szekeres stand dabei goldrichtig nach einer Vorlage von Timo Mittelbach. Auch in der Folge waren die Gäste die bessere Mannschaft, allein das zwingende Spiel blieb weitgehen aus und so stand es zur Pause nicht unverdient 1:0. Im zweiten Durchgang erhöhte der SVW den Druck, doch wieder war es unsere Mannschaft, die davon profitieren konnte. Nach einem katastrophalen Fehlpass in der Waldhäuser Hintermannschaft schaltete Timo Mittelbach schnell, setzte Luis May auf der rechten Seite ein und dieser legte quer zum mitgelaufenen Lukas Ebert. Im weiteren Verlauf des zweiten Durchgangs spielte Waldhausen zwar weiter nach vorne, außer bei Distanzschüssen wurde es aber nie gefährlich. Stattdessen hatte unsere Mannschaft die Chance, das Spiel endgültig zu entscheiden. Bei der riesen Chancen von Lukas Ebert war es Marcel Weber im Tor der Gäste, der den dritten Einschlag mit einer Glanzparade gerade noch so verhindern konnte. Bis zum Ende der Partie ließ man außer ein oder zwei kniffligen Szenen, die man nicht sauber klären konnte, so gut wie nichts zu. So blieb es am Ende beim völlig verdienten Derbysieg.

 

Aufstellung

Schlipf – Viehöfer, J.Feuchter, Haas, L.Funk (89.Zeller) – Kaufmann, P.Gilgenberg (22.May), F.Funk (67. J.Mittelbach),T.Mittelbach, Ebert – Szekeres (85. M.Köhle)

Tore

1:0 Szekeres (4.), 2:0 Ebert (54.)

Tabelle und Infos zum Team