Fußballverein 08 Unterkochen

Spielbericht: Bezirksliga 23. Spieltag

FV 08 Unterkochen - VfL Iggingen 2:2 (1:1)

-
Stefan Kurz

Ein Punkt gewonnen oder zwei verloren?

Die Heimpartie gegen den VfL Iggingen begann mit zwei sehr unglücklichen Szenen. Zunächst gingen die Gäste durch ein Missverständnis in der Unterkochener Hintermannschaft mit 0:1 in der 15.Minute in Führung. Wenige Minuten später prallte Philipp Haas bei einem Kopfballduell so unglücklich mit dem Gegner zusammen, dass er verletzt ausgewechselt wurde und ins Krankenhaus zur Behandlung musste. Wahrlich ein Schock für unsere eh schon personell schwer angeschlagene Mannschaft. Erst nach einer halben Stunde konnte man sich davon etwas erholen und es gab die ein oder andere Gelegenheit. Nach Freistoß von Mike Viehöfer musste Toni Procopio aus kurzer Distanz nur noch den Kopf zum 1:1-Ausgleich hinhalten und egalisierte damit den frühen Gegentreffer. Nach dem Wechsel hätte man sich um ein Haar erneut um den Lohn der ganzen Mühe gebracht, als die Abseitsfalle nicht funktionierte und zwei Igginger alleine auf Torhüter Schlipf zustürmten. Geschickt rechnete Schlipf mit dem Querpass und konnte diesen entschärfen, es blieb also zunächst beim 1:1. Auf der Gegenseite hatte man das Spiel nun ganz klar im Griff und in der 54.Minute wurde Tobias Zeller im Strafraum gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelte Mike Viehöfer sicher zum 2:1. Eine solche Führung sollte eigentlich Ruhe bringen, doch erneut trat das Gegenteil ein. Nach einem Abschlag des Igginger Torhüters war einer der Stürmer nach Kopfballverlängerung alleine durch und schob den Ball clever zum 2:2 ein. Die letzte halbe Stunde versuchte man trotz aller Widrigkeiten nach vorne zu spielen, doch viel zu oft blieb man hängen oder es kamen technische Fehler hinzu. Auf der anderen Seite konnte man aufgrund der guten Konterfähigkeiten der Gäste auch kein sehr hohes Risiko eingehen. Am Ende blieb es deshalb beim 2:2, das keinem so recht weiterhilft.

Aufstellung

Schlipf – Schmid, L.Funk, J.Feuchter, Haas (25.Neufeld (83. A,Gilgenberg)) – Viehöfer, Kaufmann, F.Funk, Bayram – Zeller (61.Kaiser), Procopio

Tore

0:1 Zall (15.), 1:1 Procopio (42.), 2:1 Viehöfer (55., FE), 2:2 Koc (63.)

Tabelle und Infos zum Team