Fußballverein 08 Unterkochen

Spielbericht: Bezirksliga 16. Spieltag

FV 08 Unterkochen - SV Neresheim 3:0 (2:0)

-
Stefan Kurz

Klarer und verdienter Derbysieg gegen den SV Neresheim!

Gleich das erste Spiel nach der Winterpause brachte mit dem SV Neresheim gleich einen Derbygegner, den man aufgrund der eigenen schwierigen Vorbereitungsphase und den vielen Neuzugängen des Gegners kaum einzuschätzen vermochte. Beide Mannschaften waren zu Beginn eher auf konzentriertes Aufbauspiel aus und leisteten sich weniger Vorteile. Die Gäste hatten dabei leichte Vorteile mit den schnellen Angriffsspielern, vor allem Werner tat sich dabei hervor. Klare Torchancen konnte sich aber keine der beiden Mannschaften erarbeiten. In der 23.Minute folgte ein Freistoß durch Viehöfer, den Philipp Haas mit seinem 1.Saisontor zur 1:0 Führung ins Tor köpfte. Jetzt war unsere Mannschaft hellwach und nur 5 Minuten später wurde Tobias Zeller im Strafraum eindeutig gefoult. Nach kurzer Behandlungspause trat Philipp Gilgenberg an und verwandelte den Foulelfmeter souverän zum 2:0. Bis zur Halbzeitpause verlegte sich unsere Mannschaft eher auf eine sichere Abwehr und ließ die Gäste dabei etwas kommen. Sie hatten dabei vielleicht die beste Phase des Spiels, erneut blieb eine ganz klare Tormöglichkeit aber aus. Nach dem Wechsel legte man wieder alles in die Waagschale und kaufte den Gästen dabei vor allem im Mittelfeld komplett den Schneid ab. Keine gelungene Aktion stand zu Buche, ehe man selbst dem 3:0 durch den eingewechselten Procopio in der 70.Minute nah war. Zahlreiche Konter boten sich, die insgesamt aber etwas zu wenig konzentriert ausgespielt wurden. Dennoch nutzte man die Gelegenheit zum 3:0, also Toni Procopio schneller als einige Neresheimer Abwehrspieler schaltete und den Ball aus der Bewegung heraus ins Tor drosch. Damit war das Spiel endgültig gelaufen und am Ende stand ein klarer, verdienter und damit gerechtfertigter Sieg gegen den SV Neresheim zu Buche.

Aufstellung

Schlipf – Schmid, J.Feuchter, L.Funk (66.Bayram), Haas – Viehöfer, Kaufmann, P.Gilgenberg (87.Werner), T.Mittelbach, J.Mittelbach (73. F.Funk) – Zeller (61.Procopio)

Tore

1:0 Haas (23.), 2:0 P.Gilgenberg (28., FE), 3:0 Procopio (81.)

Tabelle und Infos zum Team