Fußballverein 08 Unterkochen

Spielbericht: Bezirksliga 13. Spieltag

TV Neuler - FV 08 Unterkochen 2:3 (0:2)

-
Stefan Kurz

Last-Minute-Dreier in Neuler!

Beim TV Neuler begann die Partie aus Sicht des FV 08 wie geschmiert. Timo Mittelbach konnte bereits in der 1.Spielminute einen Freistoß per Kopf ins Tor zur Führung verlängern. In der 8.Minute konnte man nach einem Eckball sogar auf 0:2 erhöhen. Leider stellte man in der Folge weitestgehend das Fußballspielen, was aber sicher auch am nun erhöhten Tempo des TVN lag. Richtige Chancen hatte Neuler in der ersten Halbzeit aber nicht wirklich. Stattdessen hätte Lukas Ebert kurz vor der Pause noch das 0:3 machen können, doch er verfehlte das Tor links. Nach dem Wechsel nahm der Druck der Heimelf noch weiter zu und man hatte kaum noch Entlastung. Bitter, jedoch nicht unverdient, war dann der Anschlusstreffer in der 56.Minute durch Jochen Staiger per Elfmeter. Bitter, weil es sicher kein Foul von Torhüter Schlipf war, nicht unverdient aber weil der TVN die klare Initiative jetzt innehatte. Der Treffer zum 2:1 zeigte Wirkung und der Druck der Neulermer nach noch weiter zu. Per Standardsituation kassierte man dann das 2:2 in der 67.Minute. Erst jetzt fiel der Spielaufbau wieder leichter und das Spiel verlagerte sich nun mehr und mehr wieder Richtung gegnerische Hälfte. Erneut hatte Lukas Ebert alleine vor Emer die Chance zur Führung wie auch Timo Mittelbach per Kopfball und Jens Malitzke mit einem Schuss aus gut 20 Metern. In der 80.Minute sah Neulers Fuchs dann wegen wiederholten Reklamierens die gelbrote Karte. Die Überzahl der letzten 10 Minuten nutzte die Mannschaft zu einer Drangphase, die noch einmal das Spiel auf den Kopf stellen sollte. Lukas Funks langer Ball in der dritten Minute der Nachspielzeit wurde von Timo Mittelbach in den Strafraum des TVN verlängert, wo Jens Malitzke vor seinem Gegenspieler am Ball war und in der Folge eindeutig von diesem gefoult wurde. Den fälligen Strafstoß verwandelte Mike Viehöfer am Ende sicher zum 2:3 und man hatte am Ende natürlich einen etwas glücklichen, aber wenn man die klaren Möglichkeiten zusammenzählt, durchaus verdienten Sieg in der Tasche.

Aufstellung

Schlipf – L.Funk, J.Feuchter, F.Funk, Malitzke – Kaufmann, Gold (60.Haas), T.Mittelbach, Ebert, J.Mittelbach (78.May) – Viehöfer

Tore

0:1 T.Mittelbach (1.), 0:2 T.Mittelbach (8.), 1:2 Staiger (56., FE), 2:2 Hadlik (67.), 2:3 Viehöfer (90., FE)

besondere Vorkommnisse

Gelb-Rote Karte: Fuchs (82., TVN)

Tabelle und Infos zum Team