Fußballverein 08 Unterkochen

Spielbericht: Bezirksliga 12. Spieltag

FV 08 Unterkochen - SV Lauchheim 1:1 (0:0)

-
Stefan Kurz

Kampfspiel endet gerecht mit 1:1!

Im Heimspiel gegen den SV Lauchheim hatte man es von Beginn an mit einem sehr gut eingestellten, aggressiven und spielfreudigen Gegner zu tun. In den ersten 20 Minuten musste die Abwehr teils in höchster Not klären und es gelang kaum, die Spielkontrolle im Mittelfeld zu erlangen. Dennoch hatte man durch Nandor Szekeres zwei herausragende Torchancen, die eigentlich zum 1:0 hätten reichen müssen. Stattdessen musste auf der anderen Seite ebenfalls das Glück bei einem Pfostentreffer der Gäste herhalten. Zur Halbzeitpause hin wurde unsere Mannschaft besser und es gab eine weitere hochkarätige Torchance durch Timo Mittelbach, der sie aber auch nicht ausnutzen konnte. Von den klaren Chancen her ging man deshalb mit einem Plus in die Halbzeit, bei Aggressivität und Willen hatten die Gäste allerdings Vorteile. Nach dem Wechsel konnte man weiter an Boden gewinnen und dem SV Lauchheim mehr und mehr an spielerischen Elementen nehmen. Dennoch waren es die Gäste, die in Minute 57 allein aufs Tor von Schlussmann Schlipf zustürmten und nur dank einer Glanzparade und anschließender Klärung des Nachschusses auf der Linie von Jonas Feuchter nicht in Führung gingen. Auf der anderen Seite gelang unserer Mannschaft doch etwas überraschend die Führung. Lauchheims Torhüter konnte einen Schuss von Kaufmann nicht festhalten und Janik Mittelbach staubte zum 1:0 ab. Jetzt warf Lauchheim alles nach vorne und wechselte entsprechend offensiv neue Leute ein. Nach einem Solo von Faye kam dieser an der 16m Linie zum Schuss, tunnelte dabei mehrere Abwehrspieler und am Ende landete der Ball abgefälscht im Unterkochener Tor. Gleich nach dem Wechsel hatte man erneut die Chancen zur Führung, denn Luis May hätte auf 5m nur noch den Fuß hinhalten müsse, doch der verfehlte den Ball. Die Gäste machen ebenfalls viel Druck und so konnte auch unsere Mannschaft am Ende glücklich sein, dass man auch dank dem hervorragend aufgelegten Torwart Schlipf nicht noch das Spiel ganz aus der Hand gab.

Aufstellung

Schlipf – L.Funk, J.Feuchter, Malitzke, Schmid (56.Köhle) – Kaufmann, Gold (73.May), T.Mittelbach, Ebert, J.Mittelbach – Szekeres

Tore

1:0 J.Mittelbach (69.), 1:1 Faye (82.)

Tabelle und Infos zum Team