Fußballverein 08 Unterkochen

Spielabsage! Neuer Termin bereits gefunden!

-
Stefan Kurz

Spiel der 2.Mannschaft in Ohmenheim heute ist abgesagt! Der neue Termin ist Donnerstag, der 01.11.2018 um 13 Uhr in Ohmenheim!

Vorschau auf das Wochenende und den Pokal nächste Woche!

-
Stefan Kurz

Am kommenden Wochenende stehen für unsere beiden Mannschaften schwere Herausforderungen an. Die 1.Mannschaft trifft dabei auswärts auf den Aufsteiger TV Heuchlingen. Dort gilt es, die gute Serie der vergangenen Wochen mit insgesamt 6 Spielen ohne Niederlage fortzuführen. Darunter war bekanntlich das 6:0 im Achtelfinale des Pokals, eben gegen den TV Heuchlingen. Einen Fehler darf man aber auf keinen Fall machen: Dieses Spiel zum Maßstab für das Wochenende hernehmen. Damals spielte der TVH mit einer verstärkten 2.Mannschaft und dennoch tat man sich zumindest zu Beginn extrem schwer. Es wird also wichtig werden, konsequent und konzentriert zu spielen und dem Gegner klar aufzuzeigen, dass man die 3 Punkte gerne mit nach Unterkochen mitnehmen möchte. Heuchlingen hingegen wird sicher nach zuletzt einigen knappen Niederlagen, vor allem gegen Mannschaften aus der oberne Tabellenhälfte, hoch motiviert sein und auf einen Sieg brennen.

Anpfiff der Begegnung ist um 15 Uhr auf dem Sportplatz in Heuchlingen.

Zeitgleich tritt unsere 2.Mannschaft beim Überraschungsteam der Kreisliga B4, dem RV Ohmenheim an. In den letzten Jahren waren die Ohmenheimer meist im hinteren Feld der Tabelle zu finden, dieses Jahr liegt die Sache ganz anders und im Moment steht Rang 3 zu Buche. Dennoch wird es ein Spiel werden, indem man nicht chancenlos ist. Es gilt, über die vollen 90 Minuten engagiert und geschlossen zu bleiben. Vor allem auswärts bekam man in den letzten Spielen viel zu viele Gegentore. Das sollte dieses Mal vermieden werden, dann ist auch ein Erfolg in Ohmenheim möglich.

Dann noch eine Vorschau auf den kommenden Donnerstag. An Allerheiligen trifft unsere 1.Mannschaft im Viertelfinale des Bezirkspokals auf die Verbandsliga-Reserve der SF Dorfmerkingen. In der Kreisliga A spielt die Mannschaft von Matthias Hauf bisher eine sehr gute Rolle. Natürlich ist man in diesem Spiel Favorit, dennoch ist in einem Pokalspiel immer alles möglich. Deswegen ist man gewarnt und will die große Chance, die sich in diesem Jahr im Pokal wieder bietet, nutzen. Anpfiff der Partie ist bereits um 12 Uhr, da im Anschluss noch das Verbandsliga-Spiel gegen Neckarrems stattfindet. Wir hoffen dennoch auf starke Unterstützung in Dorfmerkingen.