Fußballverein 08 Unterkochen

FV08-Jugend

Ergebnis A-Jugend

-
Stefan Kurz

7.Spieltag:

Spielfrei

 

 

6.Spieltag:

SGM Unterkochen/Ebnat/Waldhausen - SGM Ipf-Ries = 11:0 (6:0)

Torschützen:

zum 1:0 - Fabian Weihbrecht (4.min)

zum 2:0 - Marko Kolak (15.min)

zum 3:0 - Marko Kolak (19.min)

zum 4:0 - Florian Auchter (25min)

zum 5:0 - Marko Kolak (40.min)

zum 6:0 - Niklas Kopp (44.min)

zum 7:0 - Dario Cutura (49.min)

zum 8:0 - Heiko Szelinski (55.min)

zum 9:0 - Dario Cutura (60.min)

zum 10:0 - Fabian Weihbrecht (81.min)

zum 11:0 - Niklas Kopp (85.min)

 

Spielbericht:

Die Mannschaft ließ dem Gegner nicht den Hauch einer Chance !!! Durch große Kampf - und Laufbereitschaft und durch starke Chancenauswertung spielte man die Gäste an die Wand. Ein klasse Heimspiel !!! Jetzt gilt es beim nächsten Spiel weiter nachzulegen.

 

 

5.Spieltag:

SGM Unterkochen/Ebnat/Waldhausen - SGM Virngrund-Ost = 8:0 (4:0)

Torschützen:

zum 1:0 - Fabian Fischer (8.min)

zum 2:0 - Dennis Werner (23.min)

zum 3:0 - Heiko Szelinski (38.min)

zum 4:0 - Dennis Werner (42.min)

zum 5:0 - Heiko Szelinski (50.min)

zum 6:0 - Fabian Weihbrecht (55.min)

zum 7:0 - Jannik Bastillo (79.min)

zum 8:0 - Jannik Bastillo (83.min)

 

Spielbericht:

Klasse Spiel unserer Jungs. Tolle Spielzüge und super herausgespielte Tore. Wenn die Chancenauswertung noch besser gewesen wäre, wäre das Ergebnis nochviel höher ausgefallen. Jetzt gilt es in den nächsten Spielen weiter Gas zu geben, um weitere Siege einzufahren.

 

 

4.Spieltag:

SGM Limes - SGM Unterkochen/Ebnat/ Waldhausen = 3:2 (1:0)

Torschützen:

zum 1:1 - Heiko Szelinski (58.min)

zum 2:2 - Valentin Scherr (78.min)

 

Spielbericht:

Ich weiß nicht was wir verbrochen haben ? Das wir leider jede Woche über den Unparteiischen reden müssen. Vielleicht will man uns nicht in der Leistungsstufen haben !!! Es tut mir sehr leid für meine Jungs, die um den verdienten Lohn gebracht wurden. Sie machten ein gutes Spiel, aber wenn man gegen 12 Leute spielen muss, ist es mmer sehr sehr schwer zu gewinnen !!!

 

 

3.Spieltag:

SGM Eigenzell/Pfahl./Röhl. -SGM Unterkochen/Ebnat/Waldhausen = 4:4 (0:0)

Torschützen:

zum 0:1 - Dario Cutura (50.min)

zum 0:2 - Valentin Scherr (60.min)

zum 1:3 - Marko Kolak (68.min)

zum 2:4 - Marko Kolak (78.min)

 

Spielbericht:

Klasse Auswärtsspiel unserer A-Jugend !!! Die Jungs hätten den Sieg verdient gehabt. Doch der Schiedsrichter hatte was dagegen. Er schenkte den Gastgebern mit seinen Entscheidungen zwei Tore, sodass man am Ende für ein starkes Spiel nur einen Punkt bekam.

 

2.Spieltag:

spielfrei

 

 

1.Spieltag:

SGM Ipf-Ries - SGM Unterkochen/Ebnat/Waldhausen = 1:1 (1:0)

Torschützen:

zum 1:1 - Valentin Scherr (60.min, FE.)

 

Spielbericht:

Klasse A-Jugend - Spiel !!! Viel Kampf, großer Einsatz und viele Torraumszenen. Leider konnte eine Vielzahl an Chancen nicht in weitere Tore für die Gäste genutzt werden. Sodass man am Ende mit dem einen Punkt leben muss. Die Mannschaft hätte den Sieg durch ihren Einsatz verdient gehabt.

 

Erste empfängt TS Heidenheim, Zweite gg. Schloßberg!

-
Stefan Kurz

Zunächst trifft unsere "Zweite" ab 13 Uhr auf den Tabellenvierten der Kreisliga B4, den FC Schloßberg. Nach zuletzt eindeutig aufsteigender Tendenz gilt es, diesen Schwung auch heute mitzunehmen. Man ist jedoch gewarnt, der FC Schloßberg ist als Absteiger aus der Kreisliga A ganz klar ein Mitfavorit um den Titel. Das unterstreicht auch die Tatsache, dass der FC Schloßberg unter Spielertrainer Robert Spichal bereits 30 Tore in 9 Spielen erzielt hat. Dennoch gilt es, sich auf die eigenen Stärken zu besinnen, dann ist auch ein Sieg gegen Schloßberg drin!

Anschließend empfängt unsere 1.Mannschaft Türkspor Heidenheim, die momentan auf Rang 5 der Tabelle stehen. Es ist insgesamt ein Spieltag der Superlative, denn es spielen die ersten 6 Mannschaften der Tabelle komplett unter sich. Eine Niederlage kann heute also einen herben Rückschlag im Kampf um vordere Plätze bedeuten. Die Mannschaft von Zeki Evrensel ist unter keinen Umständen zu unterschätzen, denn Türkspor ist besonders spiel- und konterstark. Hier gilt es, vor allem läuferisch dagegenzuhalten und die Abwehr permanent zu beschäftigen. Eine relativ hohe Anzahl an Gegentoren zeigt klar die Schwächen der Heidenheimer auf. Zurück in der Mannschaft ist nach Sperre wieder Manuel Volk, auch Domenico Monteforte ist wieder im Team. Anpfiff ist um 15 Uhr im Häselbachstadion.

Ergebnis A-Jugend

-
Stefan Kurz

SGM Unterkochen/Ebnat/Waldhausen - SGM Ipf-Ries = 11:0 (6:0)

Torschützen:

zum 1:0 - Fabian Weihbrecht (4.min)

zum 2:0 - Marko Kolak (15.min)

zum 3:0 - Marko Kolak (19.min)

zum 4:0 - Florian Auchter (25min)

zum 5:0 - Marko Kolak (40.min)

zum 6:0 - Niklas Kopp (44.min)

zum 7:0 - Dario Cutura (49.min)

zum 8:0 - Heiko Szelinski (55.min)

zum 9:0 - Dario Cutura (60.min)

zum 10:0 - Fabian Weihbrecht (81.min)

zum 11:0 - Niklas Kopp (85.min)

 

Spielbericht:

Die Mannschaft ließ dem Gegner nicht den Hauch einer Chance !!! Durch große Kampf - und Laufbereitschaft und durch starke Chancenauswertung spielte man die Gäste an die Wand. Ein klasse Heimspiel !!! Jetzt gilt es beim nächsten Spiel weiter nachzulegen.

 

Schwere Auswärtsspiele für unsere Aktiven!

-
Stefan Kurz

Heute stehen für unsere beiden Mannschaften schwere Aufgaben auswärts an. Die 1.Mannschaft tritt ab 15 Uhr beim SV Lauchheim an, der momentan auf Rang 10 der Tabelle steht. Die Lauchheimer sind allerdings schon seit längerer Zeit ohne Sieg, was aber für das heutige Spiel nicht dazu führen darf, dass man den Gegner unterschätzt. Auf dem sicherlich schwierigen Geläuf gilt es, klare Aktionen zu setzen und nicht so sehr auf spielerische Glanzlichter zu achten. Manuel Volk wird gelb-rot bedingt gesperrt sein, alle anderen Spieler sind einsatzbereit. Insgesamt dürfte mit einer konzntrierten und kämpferisch starken Leistung ein Sieg durchaus möglich sein.

Die 2.Mannschaft hat im Vergleich eine wohl noch schwerere Aufgabe zu lösen, denn man spielt beim Sechsten SV Elchingen. Das heißt in diesem Fall aber, dass der SV mit einem Sieg sogar die Tabellenführung übernehmen könnte, so eng ist die Konstellation an der Spitze der Kreisliga B4. Elchingen gilt es also, als Spitzenteam und Aufstiegskandidaten einzuordnen. Gegen diese Gegner kann man aber selbst meist gute Leistungen abrufen und genau das wird auch heute vonnöten sein. Nur so ist dort ein einfacher oder vlt. sogar dreifacher Punktgewinn möglich. Die Mannschaft von Trainer Heiko Hälsig wird dafür alles tun, ebenfalls ab 15 Uhr in Elchingen.

Schweres Heimspielwochenende!

-
Stefan Kurz

Unsere beiden Mannschaften haben heute schwere Aufgaben im heimischen Häselbachstadion zu meistern. Die 1.Mannschaft trifft dabei auf die TSG Nattheim, gegen die es in der Vergangenheit immer enge und intensive Spiele gab. Nach zuletzt einigen schwächeren Spielen gilt es heute trotz einiger Ausfälle, wieder in die Erfolgspur zurückzufinden. Anpfiff im Häselbachstadion ist um 15 Uhr!

Bereits ab 13 Uhr empfängt unsere "Zweite" den Tabellendritten SC Unterschneidheim. Dort wird es vor allem darauf ankommen, die starke Offensive der Gäste in Schach zu halten und vorne das ein oder andere Tor zu machen. Dann sollte auch ein Sieg drin sein!