Fußballverein 08 Unterkochen

Testspiel Union Wasseralfingen

-
Stefan Kurz

Das Testspiel am Dienstag gegen Union Wasseralfingen konnte man völlig verdient mit 2:1 gewinnen. Bei besserer Chancenauswertung wäre ein deutlich höherer Sieg drin gewesen. Leider verpasste man es, sich frühzeitig einen Vorsprung zu erspielen und gab dem Gegner stattdessen durch Nachlässigkeiten in der Hintermannschaft Gelegenheit zum Ausgleich. Zwar hatte man das Spiel über weite Strecken im Griff, doch die schwache Chancenauswertung ließ das Spiel eng bleiben.

Heute Test gegen Union Wasseralfingen

-
Stefan Kurz

Am heutigen Dienstag kommt es ab 19 Uhr auf dem Kunstrasen im Häselbachstadion zum ersten Aufeinandertreffen zwischen dem FV 08 Unterkochen und der neugegründeten SG Union Wasseralfingen.

Der Gegner wird von Matthias Brenner trainiert und spielt in der kommenden Saison anstelle des FV Viktoria Wasseralfingen in der Kreisliga A2. Für unsere Mannschaft sicher ein harter Test und ein Gradmesser für die kommenden Wochen.

Anpfiff im Häselbachstadion ist um 19 Uhr!

Stadtpokal endet mit gemischtem Bild

-
Stefan Kurz

Keine gute Vorstellung bot unsere Mannschaft am Samstag beim vom SSV Aalen ausgetragenen Stadtpokal. Zunächst tat man sich gegen den B-Ligisten TSV Westhausen extrem schwer und konnte nur mit viel Glück ein Unentschieden erreichen.

Im zweiten Spiel des Tages hätte ein Sieg gegen den TSV Hüttlingen gereicht, doch selbst eine 1:0 Führung und weitere Chancen zum vorentscheidenden 2:0 reichten am Ende nicht aus und man verlor noch 1:3.

Natürlich war die Trainingswoche unglaublich hart und auch eine Einheit noch vor den zwei Spielen forderte sicherlich ihren Tribut, doch gegen Gegner dieses Kalibers ist auch aus der Vorbereitung heraus mehr zu erwarten.

Schließlich spielte man am Ende nur um Platz 5+6. Dort traf man am gestrigen Sonntag auf die SG Dewangen/Fachsenfeld und konnte diese mit 6:0 schlagen.

 

Bereits morgen geht es mit einem Testspiel gegen die SG Union Wasseralfingen weiter. Anpfiff auf dem Kunstrasen in Unterkochen wird um 19 Uhr sein!

Spiel gegen Pfahlheim fällt aus! Stadtpokal am Wochenende!

-
Stefan Kurz

Das für heute beim SV Pfahlheim geplante Testspiel der 2.Mannschaft muss leider ausfallen.

Dagegen tritt die 1.Mannschaft an diesem Wochenende zum Aalener Stadtpokal an. Im SSV-Stadion trifft man am morgigen Samstag dabei zunächst auf den TSV Westhausen (14 Uhr), bevor es gegen 17.20 gegen den TSV Hüttlingen das zweite Vorrundenspiel zu bestreiten gilt.

Am Sonntag findet das Platzierungssspiel um Platz 5+6 um 14 Uhr statt!

Bisherige Testspielergebnisse

-
Stefan Kurz

1.Mannschaft

TV Steinheim - FV 08 I 1:8

VfB Tannhausen - FV 08 I 2:5

 

2.Mannschaft

FV 08 II - Normannia Gmünd U19 0:5

SG Auernheim/Neresheim II - FV 08 II 2:0

Start in die Vorbereitung zur Saison 2015/2016

-
Stefan Kurz

Nach dann gut 4 Wochen Pause ist es am kommenden Mittwoch wieder soweit, denn beide Aktiven-Mannschaften starten n die Vorbereitung zur Saison 2015/2016.

Die 1.Mannschaft wird am Mittwoch das erste Mal unter dem neuen Trainer Marcus Golla trainieren, der vom TSV Heubach verpflichtet werden konnte somit Nachfolger von Joachim Fischer wird. Marcus Golla verfügt über die A-Lizenz als Trainer und hat neben seiner Tätigkeit in Heubach über die letzten beiden Jahre schon Erfahrung als Co-Trainer in der Landesliga beim TSV Essingen sammeln können und war auch schon als Scout für den MSV Duisburg tätig. Mit ihm wird sicher ein neuer Wind in Unterkochen einkehren, der unserer Mannschaft und sicher auch dem gesamten Verein Auftrieb geben wird. Ihm zur Seite stehen zwei altbekannte Gesichter, nämlich Co-Trainer Ilija Dragicevic, der demnächst ebenfalls beginnen wird, seinen Trainerschein zu machen, sowie Dieter Weiland als Torwarttrainer. Mit diesem Gespann wird die Mannschaft sicher noch einmal einige Prozente besser werden.

Was die Ab- und Neuzugänge angeht sieht die Lage wie folgt aus: Den Verein verlassen haben Eniz Bulut (SV Ebnat), André Oppold (SV Waldhausen) sowie Oliver Vaas (SG Bettringen). Verpflichtet werden konnten dafür als Torwart Kai Nestler (FC Normannia Gmünd), im Mittelfeld Kevin Irebor (DJK Schwabsberg-Buch), Lukas Schnee (SG Dewangen/Fachsenfeld), Domenico Monteforte (TSV Hüttlingen) sowie für den Sturm Frank Klawonn (AC Milan Heidenheim), der sicherlich vielen ein Begriff ist, weil der aus Oberkochen stammt und für den TSVO schon sehr erfolgreich war.

Mit dieser neuen Mischung im Kader und drumherum hofft die Abteilungsleitung, die diesjährige Tabellenposition 6 noch verbessern zu können und im Optimalfall natürlich ganz vorne mitspielen zu können in der insgesamt 20.Saison in der Bezirksliga Kocher-Rems. Die mit Abstand besten Mannschaftn Ebnat und Hofherrnweiler sind in die Landesliga aufgestiegen, dafür kommen mit Bettringen und Bargau zwei altbekannte Bezirksliga-Urgesteine zurück in eben diese. Zu den Favoriten können sicher noch die Mannschaften aus Sontheim, Neresheim und auch Waldhausen gezählt werden. Darüber hinaus sind die Aufsteiger Wört, Normannia Gmünd II und Türkspor Heidenheim schwer einzuschätzen. Ein Spaziergang wird es also sicherlich nicht, weshalb die volle Konzentration jetzt erst einmal einer ordentlichen Vorbereitung gilt. Die erste Runde im Bezirkspokal wird dann am 9.8. sein, die zweite am 12.8. und der erste Bezirksliga-Spieltag am 16.8.2015. Davor sind noch einige Testspiele zu bestreiten:

 

14.07.2015, 19.00 Uhr: TV Steinheim - FV 08 Unterkochen I

17.07.2015, 19.00 Uhr: VfB Tannhausen - FV 08 Unterkochen I

25./26.07.15: Stadtpokal beim SSV Aalen, Gruppenspiele gg. TSV Hüttlingen und TSV Westhausen über je 2x35 Mins.

28.07.2015, 19.00 Uhr: Union Wasseralfingen - FV 08 Unterkochen I

01.08.2015, 17.00 Uhr: TSV Niederstotzingen - FV 08 Unterkochen I

 

 

Natürlich gilt es, auch die zweite Mannschaft nicht zu vergessen. Nach einer tollen Rückrunde mit am Ende Platz 5 in der Tabelle konnte man sehr zufrieden auf die abgelaufene Saison blicken. Ändern wird sich insofern etwas, dass Sascha Hartmann als Co-Trainer und zunächst auch als Spieler aufhören wird, ebenfalls seine Tätigkeit nach vielen Jahren beendet hat Patrick Faul. Heiko Hälsig wird deshalb in der kommenden Saison in seinem 6.Jahr als Trainer der 2.Mannschaft Mark Brenner als Co-Trainer zur Seite stehen. Mark Brenner wird aber auch weiterhin spielen, schließlich ist er einer der wichtigsten Spieler in der Mannschaft. Personell ist nur ein Abgang zu verzeichnen, nämlich Johannes Hennig, der zurück zur DJK Aalen wechselt.

Natürlich gibt es auch einige personelle Probleme, die man aber immer wieder haben wird. So sind einige mit ihrem Studium eingespannt, andere wie Patrick Ceh noch verletzt. Dennoch ist die Mannschaft mittlerweile sehr eingespielt und das ist sicher auch ein Erfolgsgeheimnis. Die Daten zum Bezirkspokal und zum Rundenbeginn sind identisch zur 1.Mannschaft. Die Auslosung zum pokal findet am 02.08. in Zöbingen statt, danach wird gleich bekanntgegeben, wer die Gegner sind. Auch wird es einige Vorbereitungssspiele geben. Es sind die Folgenden:

 

11.07.2015, 11.00 Uhr: TSG Hofherrnweiler/U. II - FV 08 Unterkochen II

15.07.2015, 19.00 Uhr: 1.FC Normannia Gmünd U19 - FV 08 Unterkochen II in LEINZELL!!!!

18.07.2015, 17.00 Uhr: SG Auernheim/Neresheim - FV 08 Unterkochen II in Auernheim

24.07.2015, 19.00 Uhr: SV Pfahlheim - FV 08 Unterkochen II

01.08.2015, 17.30 Uhr: TSG Giengen - FV 08 Unterkochen II