Fußballverein 08 Unterkochen

Testspielabsagen und Neuansetzung!

-
Stefan Kurz

Leider musste die SGM Oberkochen/Königsbronn II das am Dienstag geplante Testspiel gegen unsere "Zweite" kurzfristig absagen. In der Schnelle der Zeit konnte man aber mit dem Kösinger SC einen Ersatzgegner finden, dafür an dieser Stelle nochmals vielen Dank! Das Spiel begann dabei nicht so gut, denn bereits nach 5 Minuten lag die Mannschaft von Trainer Heiko Hälsig mit 1:0 hinten. Bis zur Halbzeit konnte man das Spiel durch Tore von Marco Schäffauer und Simon Burkert aber drehen. Bis 5 Minuten vor Schluss hielt diese Führung auf und dann musste man gleich zwei Gegentore noch hinnehmen und verlor am Ende knapp mit 2:3.

Auch der kommende Gegner, die SG Schrezheim, hat für Samstag bereits abgesagt. Es konnte kein Ersatz gefunden werden, das Spiel entfällt! So bleibt also das Spiel der 1.Mannschaft um 14.30 Uhr gegen den A-Ligisten SV Pfahlheim am Samstagmittag übrig!

Neues von den Testspielen!

-
Stefan Kurz

Gestern Abend unterlag unsere 1.Mannschaft nach schwacher Vorstellung der U19 des VfR Aalen mit 1:6 (0:3). Nur in wenigen Phasen des Spiels konnte man an die ordentlichen Leistungen gegen Essingen anknüpfen. Meist brachte man sich durch eigene Fehler so unnötig in Bedrängnis, dass die VfR-Jungs keine große Mühe mehr hatten, ihre Tore zu machen. Besonders auftrumpfen konnte der Unterkochener Philipp Schiele mit gleich 4 Toren, auf FV 08-Seite war Philipp Gilgenberg zum zwischenzeitlichen 1:4 erfolgreich.

Nicht stattfinden wird das für Samstag, 11.30 Uhr, geplante Testspiel gegen den TV Neuler!

Weiteres Spiel in Essingen und kommende Termine!

-
Stefan Kurz

Heute bestritt unsere Mannschaft erneut ein Testspiel beim TSV Essingen. Diesmal endete die Begegnung mit 6:3, war aber deutlich ausgeglichener als noch am Samstag. Die Tore für unsere Mannschaft erzielten zweimal Dragan Sevic sowie Mohamad Hachem.

Weiter geht es nun morgen mit dem Spiel gegen die U19-Oberliga-Mannschaft des VfR Aalen um 19 Uhr, bevor am Samstag der TV Neuler um 11.30 Uhr im Häselbachstadion zu Gast sein wird.

Die 2.Mannschaft bestreitet ihr nächstes Spiel gegen den FSV Zöbingen, Anpfiff ist im Anschluss an das Neuler-Spiel der 1.Mannschaft um 14 Uhr.

Auch am kommenden Dienstag ist im Häselbachstadion ein Testspiel, dieses Mal gegen die 2.Mannschaft der SGM Königsbronn/Oberkochen. Anpfiff 19 Uhr.

Samstags nach den Aktiven-Mannschaften bestreitet die A-Jugend dann noch ihr erstes Testspiel gegen die SGM Eigenzell/Röhlingen/Pfahlheim, Anpfiff wird um 16.15 Uhr sein.

Weitere Testspiele

-
Stefan Kurz

Vergangene Woche waren unsere beiden Mannschaften zu weiteren Testspielen im Einsatz! Die 1.Mannschaft bestritt ihr erstes Spiel beim Landesliga-Tabellenführer TSV Essingen, verlor dieses zwar mit 4:2, dennoch konnte man zufrieden sein. Gegen eine mit hochkarätigen Spielern besetzten TSV Essingen erzielten Hachem zum zwischenzeitlichen 1:1 und Sis per Foulelfmeter zum 3:2 die Unterkochener Treffer.

Am Mittwoch wird man ebenfalls auswärts erneut ein Testspiel gegen den TSV Essingen austragen. Anpfiff ist hier um 18.30 Uhr. Am kommenden Wochenende ist der Gegner am Samstag ab 11.30 Uhr der TV Neuler als Gast im Häselbachstadion.

Bereits am Dienstag spielte die 2.Mannschaft bei einem der Favoriten der Kreisliga B3, dem SSV Aalen. Auf dem neuen Kunstrasen im Greut schlug man sich dabei achtbar und verlor 3:1. Das Tor für den FV 08 erzielte Sascha Hartmann.

Am Samstag traf man dann zuhause auf den TSV Leinzell, dem man beim 6:1 keine Chance ließ. Durch je zwei Tore von Schäffauer und Ceh sowie durch Baßler und Springer war am Ende ein verdienter Sieg das Resultat, der durchaus auch hätte noch höher ausfallen können.

Altpapiersammlung

-
Stefan Kurz

Der FV 08 Unterkochen bedankt sich für die Altpapierspenden der Unterkochener Bevölkerung ganz herzlich!

1.Testspiel erfolgreich absolviert!

-
Stefan Kurz

Unsere 2.Mannschaft hat am vergangenen Samstag ihr erstes Testspiel gegen den Bezirksligisten SV Lauchheim mit 3:2 gewonnen. Zweimal lag man in Rückstand, aber mit einer sehr guten kämpferischen und taktischen Einstellung gelang am Ende ein Sieg. Die Tore erzielten Kolep, Bieg und Simon Huber.

Heute geht es mit einem weiteren Testspiel beim SSV Aalen weiter. Anpfiff auf dem Kunstrasen im Greut ist um 19 Uhr.