Fußballverein 08 Unterkochen

Stadtpokal und Testspiele

-
Stefan Kurz

Stadtpokal:

Beim 1.Aalener Stadtpokal konnte unsere Mannschaft den 3.Platz erreichen. Nach einem 3:1 gegen DJK Aalen (Tore: Schmid, Gilgenberg, Sis) am Freitag trennte man sich am Samstag zunächst 1:1 vom SV Waldhausen (Torschütze Schürg). Leider verlor man das Spiel gegen den SSV Aalen mit 1:2 (Torschütze Hachem) und erreichte damit Gruppenplatz 2. Im Spiel um 3 Platz am Sonntag konnte man dann die Mannschaft der TSG Hofherrnweiler/U. mit 2:1 schlagen (Tore: Schürg, Volk).

 

Testspiele:

FC Härtsfeld 03 - FV 08 Unterkochen II 3:0

TSV Leinzell - FV 08 Unterkochen II 3:7

 

Vorschau Testspiele:

Dienstag, 30.07.2013: SGM Oberkochen/Königsbronn - FV 08 Unterkochen II, 19 Uhr in Oberkochen

Sonntag, 04.08.2013: FC Stern Mögglingen - FV 08 Unterkochen I, 17 Uhr

Sonntag, 04.08.2013: FV 08 Unterkochen II - SSV Aalen, 17 Uhr Häselbachstadion

Spielpläne

-
Stefan Kurz

Die Spielpläne für die Bezirksliga sowie für die Kreisliga B5 sind draussen. Die Vorrunde sieht wie folgt aus!

 

Bezirksliga Kocher-Rems:

1.Spieltag: 18.08.2013, FV 08 I - TV Lindach

2.Spieltag: 25.08.2013, TV Weiler i.d.Bergen - FV 08 I

3.Spieltag: 01.09.2013, FV 08 I - VfB Ellenberg

4.Spieltag: 08.09.2013, FV Sontheim/Brenz - FV 08 I

5.Spieltag: 15.09.2013, FV 08 I - SG Bettringen

6.Spieltag: 22.09.2013, VfL Gerstetten - FV 08 I

7.Spieltag: 28.09.2013, FV 08 I - SV Waldhausen (Einweihung Kunstrasen)

8.Spieltag: 03.10.2013, SV Ebnat - FV 08 I

9.Spieltag: 06.10.2013, SV Neresheim - FV 08 I

10.Spieltag: 13.10.2013, FV 08 I - TV Steinheim

11.Spieltag: 20.10.2013, FV 08 I - TV Heuchlingen

12.Spieltag: 27.10.2013, FC Härtsfeld - FV 08 I

13.Spieltag: 03.11.2013, FV 08 I - TSG Hofherrnweiler/U.

14.Spieltag: 10.11.2013, TSG Nattheim - FV 08 I

15.Spieltag: 17.11.2013, FV 08 I - SV Lauchheim

16.Spieltag: 23.11.2013, FV 08 I - SV Ebnat

17.Spieltag: 01.12.2013, FV 08 I - TV Weiler i.d.Bergen

 

Kreisliga B5:

1.Spieltag: 25.08.2013: SV Elchingen - FV 08 II

2.Spieltag: 01.09.2013: FV 08 II - FC Schloßberg

3.Spieltag: 08.09.2013: SV Auernheim - FV 08 II

4.Spieltag: 15.09.2013: FV 08 II - Kösinger SC

5.Spieltag: 22.09.2013: SV Eglingen/Demmingen - FV 08 II

6.Spieltag: 29.09.2013: FV 08 II - SV Waldhausen II

7.Spieltag: 06.10.2013: SV Neresheim II - FV 08 II

8.Spieltag: 13.10.2013: spielfrei

9.Spieltag: 20.10.2013: FV 08 II - FV Utzmemmingen

10.Spieltag: 27.10.2013: FC Härtsfeld II - FV 08 II

11.Spieltag: 03.11.2013: FV 08 II - RV Ohmenheim

12.Spieltag: 10.11.2013: SV Lauchheim II - FV 08 II

13.Spieltag; 17.11.2013: FV 08 II - SV Ebnat II

14.Spieltag: 01.12.2013: FV 08 II - SV Elchingen

 

Spiele beginnen grundsätzlich um 15 Uhr, die Zweite bei Heimspielen und Auswärtsspielen bei 2.Mannschaften ab dieser Saison bereits um 13 Uhr. Im November dann 14.30 Uhr und 12.30 Uhr und im Dezember 14 Uhr und 12 Uhr!

Testspiele

-
Stefan Kurz

Ergebnisse:

TSV Heubach - FV 08 Unterkochen I 3:4 (1:1), Torschützen: Sis, Mayer, T.Mittelbach, Zeller

SG Schrezheim - FV 08 Unterkochen II 4:0 (1:0)

 

Vorschau:

Mittwoch, 24.07.2013, 19 Uhr : FC Härtsfeld 03 - FV 08 Unterkochen II

 

Stadtpokal Aalen: SSV-Platz

Freitag, 26.07.2013, 18 Uhr: FV 08 - DJK Aalen

Samstag, 27.07.2013, 12 Uhr: FV 08 - SV Waldhausen

14.30 Uhr: FV 08 - SSV Aalen

Finalspiele sind dann am Sonntag ab 12:30 Uhr!

 

Dritter Platz beim SFD-Cup!

-
Stefan Kurz

Einen ordentlichen dritten Platz erreichte unsere 1.Mannschaft beim SFD-Cup und hinterließ dabei vor allem einen starken Gesamteindruck. Insgesamt kamen 20 Spieler zum Einsatz!

Zunächst traf man im Halbfinale auf die Sportfreunde Dorfmerkingen und verschlief gleich die erste Viertelstunde, sodass es 2:0 für die Gastgeber stand. In der Folge wurde man stärker und hatte das Spiel dann sogar unter Kontrolle. Noch in der ersten Halbzeit hatte man durch Demo Sis die große Chancen auf den Anschlusstreffer, doch es blieb beim 2:0. Nach dem Wechsel verkürzte Philipp Gilgenberg auf 2:1. Auch dem 2:2 war man näher als die SFD dem 3:1, doch es blieb schlussendlich beim Sieg für den Favoriten.

Im Spiel um Platz 3 bekam es die Mannschaft mit dem SV Ebnat zu tun, die ihr Halbfinale gegen den VfR Aalen II verloren hatten. Von Beginn an hatte man die Begegnung im Griff, nur die klaren Torchancen ließen noch auf sich warten. Es musste dann eben eine Einzelaktion herhalten. Felix Christlieb dribbelte sich durch die Ebnater Abwehr und schob souverän zum 1:0 ein. In der Folge hatte man zum Teil beste Chancen auf das 2:0, doch Schwächen im Abschluss verhinderten die Vorentscheidung. Stattdessen kamen die Ebnater einmal in die gegnerische Hälfte und sofort gab es Strafstoß nach einem Handspiel. Mohamed Osman verwandelte zum Ausgleich. Nach dem Wechsel wurde das Spiel ausgeglichener, doch diesmal ließ der Torerfolg nicht so lange auf sich warten. Demo Sis setzte sich über links stark durch und erzielte das 2:1. Auf der Gegenseite gab es dann erneut Elfmeter, doch diesmal hielt Torhüter David Wendler gegen Joe Coletti und so blieb es beim insgesamt verdienten 2:1 und damit Platz 3 im Turnier. Den Sieg in Dorfmerkingen sicherte sich der VfR Aalen II durch ein 6:0 (2:0) über die Gastgeber von den Sportfreunden Dorfmerkingen.

SFD-Cup findet heute statt!

-
Stefan Kurz

Auch in diesem Jahr nimmt unsere Mannschaft wieder am traditionellen Vorbereitungsturnier der Sportfreunde Dorfmerkignen teil. Im ersten Halbfinale trifft unsere Mannschaft dabei auf die Gastgeber SF Dorfmerkingen. Das Spiel gegen den Landesligisten beginnt um 13.30 Uhr und geht über 2x30 Minuten. Anschließend stehen sich im zweiten Halbfinale um 14.45 der VfR Aalen II sowie der SV Ebnat gegenüber. Das Spiel um Platz 3 wird dann um 16.15 Uhr sein, das Finale um 17.30 Uhr.

Saisonrückblick 2012/2013

-
Stefan Kurz

Offiziell ging gestern die neue Saison 2013/2014 los und die Vorbereitungen für die kommende Spielzeit sind zum Teil abgeschlossen, zum Teil laufen sie aber noch auf Hochtouren. Die Kaderplanung der 1.Mannschaft mit insgesamt 7 Neuzugängen ist weitgehend beendet, auch der Kader der 2.Mannschaft steht, hier werden Kai Baßler und Alexander Gold das Team verstärken! Daneben gehen die Bauarbeiten am Kunstrasen mit großem Tempo voran, mit einer Fertigstellung ist in 2-3 Wochen zu rechnen. Außerdem wird Mitte des Monats mit der Dachsanierung des Vereinsheims begonnen, auch das wird noch einmal einige Belastungen mit sich bringen, ist aber trotzdem ein Meilenstein, was den Gesamtkomplex Häselbachstadion angeht. Nun aber zur abgelaufenen Saison!

Die 1.Mannschaft startete mit zwei Niederlagen in die Saison, konnte sich dann aber fangen und mit einer Siegesserie bis November punktgleich zum Tabellenführer aufschließen. Kurz vor der Winterpause merkte man der Mannschaft aber an, dass man nicht einfach so den (verletungsbedingten) Ausfall vieler Leistungsträger kompensieren kann und fiel bis zum Jahreswechsel zurück. Auch im neuen Jahr schwächelte man zunächst und verlor so endgültig den Anschluss nach vorne. Mit einer insgesamt aber ordentlichen Rückrunde hatte man aber bis zum Schluss Kontakt zu Platz 4, am Ende wurde es Rang 6. Drei Mannschaften machten es vorne unter sich aus, wobei sich Waldstetten vor Bettringen und der TSG Hofherrnweiler/U. durchsetzte.

Bei der "Zweiten" sah man sich von Beginn an weiter vorne in der Tabelle. Nach einigen Spieltagen war man sogar Tabellenführer und blieb bis einige Wochen vor Schluss immer auf Rang 2 oder 3. Leider waren in den entscheidenden Phasen der Saison kurz vor der Winterpause und dann im Mai immer wieder Spiele dabei, in denen man einfach keine Punkte hätte verlieren dürfen. Aufgrund eines guten Schlussspurts und einigen Ausrutschern der Konkurrenz hatte man am letzten Spieltag der Saison beim TV Steinheim II sogar noch die Gelegenheit, mit einem Sieg die Relegation zu erreichen. Das Spiel ging allerdings verloren und so blieb es am Ende bei Rang 4, was für alle Beteiligten am Ende eher enttäuschend war. Weiter geht es in der kommenden Saison in der stärkeren Kreisliga B5 mit Schwerpunkt Härtsfeld!

Die A-Jugend qualifizierte sich souverän in der Qualistaffel im Jahr 2012 für die Leistungsstaffel 2013. Nach der Auftaktniederlage gegen starke Waldstetter war das Ziel das Erreichen des Relegationsrangs 2, was am Ende auch relativ ungefährdet gelang. Das erste Relgationsspiel gewann man in Unterkochen gegen das Juniorteam Alb mit 2:1, das Rückspiel in Gussenstadt dagegen verlor man mit demselben Ergebnis. Es musste also ein Elfmeterschießen entscheiden, welches die Jungs sehr unglücklich verloren. Es geht also im kommenden Jahr wieder in der Qualistaffel mit neuem Trainerteam von vorne los.

Sowohl die B-Jugend in Ebnat als auch die C-Jugend in Waldhausen erreichten über die Qualistaffeln in der Vorrunde die Leistungsstaffeln in der Rückrunde. Dort schlugen sich die Mannschaften achtbar und greifen ebenfalls neu an.

Etwas das Sorgenkind der vergangenen Runde war die D-Jugend, die sich sehr oft mit Personalsorgen herumschlagen musste. Das Trainerteam sorgte aber mit sehr viel Aufwand und Mühe dafür, dass der Spielbetrieb aufrecht erhalten werden konnte. Am Ende konnte man auch in der Kreisstaffel ordentlich mithalten und die Saison so zu Ende gebracht werden.

Die E-Jugend qualifizierte sich für die Kreisstaffel und hatte eine sehr schwere Gruppe, in der man am Ende immerhin Rang 4 belegen konnte. Auch im Bezirkspokal konnte man einige Runde überstehen, was eine erfolgreiche Saison am Ende bescheinigen lässt.

Bei den F-Junioren sowie den Bambinis ist neben den sehr ordentlichen sportlichen Leistungen wie zum Beispiel Turniersiegen vor allem die rege Beteiligung der Kinder herauszuheben. Hier sind wir am Maximum der Kapazität angelangt, was uns aber sehr positiv stimmt und weitere Anstrengungen erfordert.