Fußballverein 08 Unterkochen

Vorschau auf das Wochenende

-
Stefan Kurz

Am kommenden Sonntag stehen für unsere beiden Mannschaften sehr schwere Auswärtsaufgaben an! Die "Zweite" tritt dabei beim Tabellenzweiten SV Auernheim an, der damit zur Zeit den Relegationsrang belegt. Nach den zwei Pflichtaufgaben zu Anfang der Rückrunde (Oggenhausen 3:0, Niederstotzingen II 2:1) kommt nun die Stunde der Wahrheit gegen einen sehr starken Gegner, der zuletzt aber den Anschluss an Spitzenreiter TSV Oberkochen verlor. Möchte unsere Mannschaft noch irgendein Wort um den Relegationsrang mitsprechen, dann muss am Sonntag ein Dreier her. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr auf dem Sportplatz in Auernheim.

Die 1.Mannschaft hat es in der Bezirksliga noch schwerer, denn man hat es mit dem Tabellenführer FV Sontheim/Brenz zu tun. Nach der unnötigen Niederlage letzten Sonntag gegen den TV Heuchlingen muss nun alles in die Waagschale geworfen werden, um in Sontheim zumindest zu punkten. Das Hinspiel in Unterkochen konnte man nach Rückstand noch mit 2:1 gewinnen. Es wird mit Sicherheit ein spannendes und hoffentlich auch hochklassiges Bezirksliga-Spitzenspiel, zudem wir alle Unterkochener Fans aufrufen, die Mannschaft vor Ort zu unterstützen.

FV 08 nun auch mit Schwäpo-Seite!

-
Stefan Kurz

Nun ist der FV 08 Unterkochen auch auf den Online-Seiten der Schwäbischen Post mit einer eigenen Seite vertreten.

Dort sind sowohl Informationen zum Verein, Terminen und Veranstaltungen zu finden, aber auch alle Berichte der Schwäbischen Post, in denen der FV 08 vorkommt, werden dort direkt zum Ansehen und Lesen aufgelistet.

Zu erreichen ist die Seite über http://www.schwaepo.de, dann auf Regional, Registerkarte Vereine und dann scrollen bis zu Unterkochen, dort ist neben den anderen Unterkochener Vereinen dann auch der FV 08 zu finden. Der direkte Link ist http://www.schwaebische-post.de//vereine/fv-unterkochen/ .

Die Vereine versprechen sich davon allgemein eine gute Informationsquelle für interessierte Leser, aber auch eine höhere Reichweite zum Beispiel von Aufrufen bzgl. der Suche nach Personal für die Vereinsarbeit.

Bericht Jahreshauptversammlung 2012

-
Stefan Kurz

Kunstrasen kommt spätestens 2013!

Am Freitag, den 23.03.2012, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des FV 08 Unterkochen im Vereinsheim am Häselbach statt. Anwesend waren rund 50 Mitglieder. Die Begrüßung und den Bericht des Vorstands übernahm wie gewohnt Bernd Mauß für die Vorstandschaft. Er blickte auf ein insgesamt erfolgreiches Jahr 2011 zurück und formulierte gleichzeitig die Forderungen des Vereins für das Jahr 2012. Dazu gehören weiterhin die Umwandlung des Tennenplatzes in einen zeitgemäßen Kunstrasen sowie die Verbesserung der Parkplatzsituation rund um das Häselbachstadion. Außerdem dankte er allen Mitarbeitern des Vereins für ihren Einsatz.

Es folgte der Bericht des Kassenverwalters Andreas Uhl, der trotz des starken Kostendrucks insgesamt ein positives Ergebnis für 2011 präsentieren konnte.

Anschließend kamen die einzelnen Abteilungsleiter zu Wort. Michael Zeller konnte Positives für die Aktiven berichten, die mit beiden Mannschaften 2011 recht erfolgreich waren. Im Moment stelle sich die Situation aber noch besser da, weil die 1.Mannschaft sogar um den Aufstieg in die Landesliga mitspielt. Er dankte dafür den beiden Trainergespannen Jürgen Mahal und Ansgar Schmidt sowie Heiko Hälsig und Patrick Faul. Für die Jugend sprach Holger Hofmann über das abgelaufene Jahr. Er berichtete über die sportlichen Erfolge sowie die gute Nachwuchsgewinnung vor allem in den unteren Jugendmannschaften. Er erwähnte außerdem die hervorragende Ausrichtung der Hallenturnierserie sowie die gute Zusammenarbeit mit dem SV Ebnat und dem SV Waldhausen in der Jugendspielgemeinschaft.

Ihm folgte Dorit Ebert für die Abteilung Leichtathletik. Sie berichtete über die Aktivitäten der FV 08ler in der LSG Aalen und über eine insgesamt positive Entwicklung der Leichtathletik sowohl bei den Sportlern selbst als auch im Betreuerteam. Auch von der Abteilung Aerobic wurde Positives berichtet. Hier gehen Woche für Woche rund 15 Frauen ihrem Sport nach, wie Abteilungsleiterin Ingrid Barth berichten konnte.

Dieter Weiland sprach anschließend für die AH. Er berichtete von einem guten Zuspruch von bis zu 25 Aktiven. Neben den fußballerischen Aktivitäten konnte er auch von einem sehr regen Abteilungsleben außerhalb des Fußballs mit Ausflügen und Veranstaltungen berichten.

Nach den Berichten der Abteilungsleiter überbrachte noch der Vorsitzende des TV Unterkochen, Dietrich Grahn, ein Grußwort. Hier folgt er einer guten Tradition der gegenseitigen Besuche und er wünschte dem Verein auch für die Zukunft alles Gute. Daran schloss sich das Grußwort von Ortsvorsteher Karl Maier an. Hierin bedankte sich der Ortsvorsteher beim FV 08 Unterkochen, indem er besonders die gesellschaftlich sehr wichtige Jugendförderung durch die Vereine lobte. Im Hinblick auf die Finanzierung des Kunstrasenplatzes konnte er das Jahr 2013 als verbindlichen Termin nennen. Auch eine mögliche frühere Realisierung schloss er nicht aus. Dies ist aus Sicht des FV 08 auch dringend notwendig, denn mit dem Tennenplatz sind die Trainingsbedingungen längst nicht mehr optimal. Auch hinsichtlich der Parkplatzsituation geht es voran. Hier wird es wohl mittelfristig zu einer Lösung kommen.

Da aus der Mitgliedschaft heraus keine Anträge gestellt wurden, ging man direkt zum Punkt Entlastungen und Neuwahlen über. Der Vorstand sowie Andreas Uhl als Kassenwart wurden je einstimmig entlastet. Anschließend wurde das langjährige Vorstandsmitglied Steffen Alt verabschiedet. Danach folgten die Neuwahlen des Vorstandes Block II für 2 weitere Jahre. Hier wurden ebenfalls einstimmig gewählt: Wolfgang Herrmann, Helmut Holz, Christoph Kegreiß, Stefan Kurz, Bernd Mauß und Günther Mill. Auch das Jugendteam mit Ute Funk, Helmut Funk, Holger Hofmann, Helmut Holz, Manuel Aißlinger und Klaas Hageney wurde ebenfalls einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Holger Hofmann wurde darüber hinaus für ein Jahr kommissarisch in den Vorstand gewählt.

Danach konnte Bernd Mauß die diesjährige Hauptversammlung schließen und wünschte dem Verein für 2012 weiterhin alles Gute.

 

FV08-Jugend

Vorschau auf die kommende Woche!

-
Stefan Kurz

Freitag, den 30.03.2012.

E-Junioren:

FC Schloßberg - FV 08 Unterkochen, 18 Uhr

 

Samstag, den 31.03.2012.

A-Junioren:

TSG Hofherrnweiler/U. - SGM Unterkochen/Ebnat/Waldhausen, 16 Uhr

 

C-Junioren:

TSG Hofherrnweiler/U. II - SGM Waldhausen/Unterkochen/Ebnat, 14.30 Uhr

 

D-Junioren:

TSV Mutlangen - FV 08 Unterkochen, 14.15 Uhr

 

Sonntag, den 01.04.2012.

B-Junioren:

SGM Ebnat/Waldhausen/Unterkochen - SGM TSB Gmünd/Großdeinbach, 11 Uhr

 

Montag, den 02.04.2012.

F-Junioren:

FV 08 Unterkochen - TV Steinheim, 18.15 Uhr

 

 

 

Wir bitten um zahlreiche Unterstützung aller Mannschaften!

 

FV08-Jugend

Ergebnisse vom Wochenende

-
Stefan Kurz

A-Junioren:

SGM Waldstetten/Straßdorf - SGM Unterkochen/Ebnat/Waldhausen 6:0

 

B-Junioren:

SGM Westhausen/Lauchheim/Lippach - SGM Ebnat/Waldhausen/Unterkochen 5:4

 

C-Junioren:

SGM Waldhausen/Unterkochen/Ebnat - TSV Dewangen 1:4

 

D-Junioren:

FV 08 Unterkochen - TV Herlikofen 8:3

 

Spielbericht: Bezirksliga 19. Spieltag

FV 08 Unterkochen - TV Heuchlingen 0:1 (0:0)

-
Stefan Kurz

Unnötige Heimniederlage!

Die Mannschaft zeigte zu Beginn den Willen und auch die nötige Konzentration, um an das Spiel gegen Bettringen vor Wochenfrist anknüpfen zu können. Bereits nach knapp 10 Minuten stand mit Dragan Sevic das erste Mal einer unserer Spieler allein vor dem gegnerischen Torhüter, brachte den Ball jedoch nicht im Tor unter. Ihm folgten in der ersten halben Stunde Steffen Holz und Alexander Gold, die ebenfalls nicht den eigentlich längst fälligen Führungstreffer erzielen konnten. Bis zur Halbzeit ebbte das Spiel langsam aber sicher sowohl vom Niveau, vom Tempo und auch von der Chancenanzahl ab. Nach dem Wechsel standen beide Mannschaften sicher und es gab wenn überhaupt nur Chancen aus Einzelaktionen heraus. Eniz Bulut hatte dabei nach einer Stunde noch die größte Möglichkeit zur Führung, doch der abgeprallte Ball kam etwas zu überraschend. Die Führung erzielten stattdessen die Gäste, die sich einmal durchspielten und eiskalt zum Torerfolg kamen. In der letzten Phase vermochte es die Mannschaft dann nicht, den nötigen Druck aufzubauen. Auch ließ die entsprechende Konzentration im Passspiel deutlich nach und so brachte der TV Heuchlingen den Vorsprung relativ geschickt über die Zeit. Mit Ausnahme einiger weniger Chancen vor allem aus Distanzschüssen und Standardsituationen wurde es auch nicht mehr wirklich gefährlich. Insgesamt ein zwar etwas glücklicher Sieg der Gäste, dessen Grund aber eindeutig in der fahrlässigen Chancenverwertung unserer Mannschaft im ersten Durchgang lag.

kompletter Spielbericht mit Aufstellung & Fotos

Spielbericht: Kreisliga 17. Spieltag

FV 08 Unterkochen II - TSV Niederstotzingen II 2:1 (1:0)

-
Stefan Kurz

Aufwärtstrend geht weiter!

Gegen den Tabellenzehnten TSV Niederstotzingen begann unsere Mannschaft mit viel Tempo und Einsatzwillen. Man konnte sich in der ersten Viertelstunde auch gleich eine Vielzahl von Strafraumszenen erspielen, leider noch ohne Erfolg. Am Ende dieser ersten Viertelstunde musste dann Patrick Springer nach einem Platzverweis das Feld verlassen und so spielte die "Zweite" ab diesem Moment nur noch zu zehnt. Allerdings schien diese Unterzahl überhaupt kein Nachteil zu sein, denn die Mannschaft spielte weiter nach vorne und Manuel Aißlinger's Kopfball verfehlte in der 27.Minute nur minimal das Tor. Der TSV Niederstotzingen II war wenn überhaupt nur durch Konter gefährlich, was eigentlich eher untypisch für eine Überzahl ist. Endlich zum Torerfolg kam es dann kurz vor der Halbzeitpause, als Kai Baßler nach Vorlage von Ronny Möwert das 1:0 erzielte. Auch in der zweiten Hälfte spielte nur eine Mannschaft, der FV 08 II. Man erarbeitete sich eine Vielzahl von besten Tormöglichkeiten, die allerdings zum Teil fahrlässig vergeben wurden. Dennoch verwandelte Manuel Aißlinger nach einem Eckball eine dieser besagten Chancen zum 2:0 in der 61.Minute. Der TSV verkürzte dann noch einmal etwas schmeichelhaft, denn mittlerweile hätte es 6:1 oder 7:1 stehen müssen. Wichtig war am Ende, dass die Mannschaft in Unterzahl einen spielerisch klaren Sieg einfahren konnte und damit den Aufwärtstrend weiter bestätigt.

kompletter Spielbericht mit Aufstellung & Fotos

Das erste Heimspiel im Jahr 2012!

-
Stefan Kurz

Zum ihrem jeweils ersten Heimspiel der Saison erwarten unsere beiden Mannschaften machbare, aber dennoch unangenehme und keinesfalls zu unterschätzende Gegner. Die 1.Mannschaft trifft dabei auf den Tabellen-7. TV Heuchlingen. Der TVH spielt eine ordentliche Saison und konnte anfangs sogar ganz vorne mitspielen. In diese Zeit fielen auch unsere zwei Spiele zu Beginn der Saison, die beide in Heuchlingen verloren wurden. Zum einen 4:2 in der Liga und zum anderen 5:4 im Bezirkspokal. Es ist also noch eine Rechnung offen, die es am Sonntag gilt zu begleichen. Nach dem hervorragenden Start in die Rückrunde mit dem 2:6 in Bettringen am vergangenen Wochenende stehen die Vorzeichen aber eigentlich ganz gut für einen Heimsieg, zumal der TVH seine Punkte meist im heimischen Stadion holt. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr im Häselbachstadion.

Die 2.Mannschaft trifft bereits um 13.15 Uhr auf den Tabellen-10. TSV Niederstotzingen II. Das Hinspiel gewann unsere Mannschaft nach 2:0-Rückstand noch mit 2:4. Der Aufwärtstrend zum Ende der Vorrunde aber auch der klare Sieg letztes Wochenende sind sicherlich ein Zeichen für die ansteigende Form bei der "Zweiten", doch der TSV darf ganz sicher nicht unterschätzt werden. Dennoch ist die MArschroute ganz klar. Es muss ein Sieg her, damit man noch um einen Platz weiter vorne in der Tabelle mitspielen kann. Es werden also mit Sicherheit spannende und hochklassige Spiele und auch das Wetter soll ja mitspielen, weswegen wir Sie, liebe Fans des FV 08, um sehr zahlreiche Unterstützung bitten!

Jahreshauptversammlung

-
Stefan Kurz

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Freitag, den 23.03.2012 um 20.00 Uhr im Sportheim Häselbachstadion statt.

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Jahresbericht des Vorstandes

3. Bericht des Kassenverwalters

4. Berichte der Abteilungen

5. Behandlung eingereichter Anträge

6. Entlastungen

7. Neuwahlen Gruppe II des Vorstandes

 

FV08-Jugend

Vorschau auf die kommende Woche!

-
Stefan Kurz

Samstag, den 24.03.2012.

A-Junioren:

SGM Waldstetten/Straßdorf - SGM Unterkochen/Ebnat/Waldhausen, 16 Uhr

 

C-Junioren:

SGM Waldhausen/Unterkochen/Ebnat - TSV Dewangen, 14.30 Uhr

 

D-Junioren:

FV 08 Unterkochen - TV Herlikofen, 13 Uhr

 

 

Sonntag, den 25.03.2012.

B-Junioren:

SGM Westhausen/Lauchheim/Lippach I - SGM Ebnat/Waldhausen/Unterkochen, 11 Uhr

 

Wir um zahlreiche Unterstützung aller Mannschaften!

FV08-Jugend

Ergebnisse vom Wochenende

-
Stefan Kurz

A-Junioren/B-Junioren: Testspiel

SGM Unterkochen/Ebnat/Waldhausen (A-Jugend) - SGM Ebnat/Waldhausen/Unterkochen (B-Jugend) 3:3

 

C-Junioren:

SGM Röttingen/Kerkingen/Kirchheim - SGM Waldhausen/Unterkochen/Ebnat 6:3

 

Deutliche Niederlage zum Saisonauftakt!

Torschützen: Heiko Szelinski, Marius Vetter, Simon Uttenlauch

 

Spieleraufgebot: Yannik Kohler, Patrick Hempel, Jakob Feil, Marcel Zuppa, Niklas Kopp, Niklas Ehinger, Simon Riedelsheimer, Philipp Lutz, Marius Vetter, Roman Weber, Heiko Szelinski, Lucas Szelinski, Tobias Hunold, Simon Uttenlauch, Fabian Fischer.

 

D-Junioren:

SV Lautern - FV 08 Unterkochen 3:1

 

Spielbericht: Kreisliga 16. Spieltag

RSV Oggenhausen - FV 08 Unterkochen II 0:4 (0:1)

-
Stefan Kurz

Souveräner Sieg beim Schlusslicht!

Gegen den Tabellenletzten RSV Oggenhausen spielte unsere "Zweite" von Anfang an sehr konzentriert und ließ keine Angriffe der Heimelf zu. Selbst hatte man vor allem nach Standardsituationen eine Vielzahl von Chancen, die man zum Teil auch leichtfertig vergab. Erst in der 39.Minute war es dann Christian Bieg, der nach einem Freistoß das 0:1 erzielen konnte. Nach dem Wechsel dasselbe Bild. Es spielte nur eine Mannschaft und daraus resultierend fiel nach schöner Vorarbeit von Manuel Aißlinger das 0:2 durch Ronny Möwert in der 55.Minute. Gerade noch Vorbereiter, nun selbst Torschütze war dann Manuel Aißlinger in der 62.Minute. Dieses Mal bereiteten Christian Bieg und dann Patrick Ceh herrlich vor. Die Partie war damit entschieden, doch man merkte der Mannschaft die Spielfreude an und so hatte man bis zuletzt noch eine Vielzahl an guten Torchancen bis zum Schluss. Einem an ihm selbst verursachten Strafstoß verwandelte Manuel Aißlinger kurz vor Schluss dann noch zu seinem 15.Saisontor.

kompletter Spielbericht mit Aufstellung & Fotos

Spielbericht: Bezirksliga 18. Spieltag

SG Bettringen - FV 08 Unterkochen 2:6 (1:2)

-
Stefan Kurz

Herausragender Sieg zum Rückrundenauftakt!

Von Beginn an zeigte unsere Mannschaft eine sehr engagierte und konzentrierte Leistung und man ließ der Heimelf in den ersten 20 Minuten keine Zeit zum Durchatmen. Nach einer noch vergebenen Großchance von Dragan Sevic in der 10.Minute war es dann Konni Fein, der nach einem Eckball von Mike Viehöfer das 0:1 erzielen konnte. Nur fünf Minuten später erhöhte Timo Mittelbach durch ein wunderschönes Freistoßtor auf 0:2. Jetzt kamen die Bettringer langsam besser ins Spiel, ohne jedoch zu Torchancen zu kommen. Durch einen abgefälschten Schuss konnten sie in der 37.Minute allerdings den Anschlusstreffer erzielen, was zu einem sehr schmeichelhaften 1:2-Halbzeitresultat führte. Nach dem Wechsel entwickelte sich die Partie zu einem kampfbetonten und teilweise auch rauhen und nicklig geführten Spiel. Unsere Mannschaft ließ sich von der spielerischen Linie aber nicht abbringen und spielte weiter nach vorne. Das 3:1 fiel dann etwas kurios, denn der Schuss von Steffen Holz hätte schon im Netz zappeln können, doch der Ball sprang vom Pfosten zu Gregor Wroblewski, dessen Nachschuss vom Keeper ebenfalls noch pariert wurde. Der Ball tippelte aber in Richtung Torlinie und im Zweikampf mit einem Abwehrspieler konnte Fabian Schürg den Ball vollends ins Tor befördern. Leider verkürzte die Heimelf nur vier Minuten später erneut. Wieder konnte die Mannschaft den Schalter gut auf Offensive umstellen und nach einem Torwartfehler konnte Mike Viehöfer den Ball zum 2:4 ins Tor lupfen. Das 2:5 erzielte dann in der 78.Minute Cuma Pugar per nach einem Foul an Dragan Sevic gegebenen Strafstoß. Dies war die Entscheidung rund zehn Minuten vor Schluss. Mit einem weiteren tollen Freistoßtor kurz vor Schluss krönte Stephan Schmid die Leistung unserer Mannschaft, die mit diesem 2:6 weiterhin punktgleich mit Tabellenführer FV Sontheim/Brenz liegt.

kompletter Spielbericht mit Aufstellung & Fotos

17. Starkbierfest

-
Stefan Kurz

Rückrundenauftakt am Wochenende!

-
Stefan Kurz

Am kommenden Wochenende wird es nach über einem Vierteljahr fußballerischer (Pflichtspiel-) Pause wieder ernst. Bereits am Samstag, den 17.03.2012, ab 14 Uhr tritt die 1.Mannschaft beim Tabellensechsten SG Bettringen an. Vor der Winterpause kehrte unsere Mannschaft nach der bitteren Niederlage in Hofherrnweiler im letzten Heimspiel gegen den TV Steinheim wieder in die Erfolgspur zurück und ist punktgleich mit dem FV Sontheim/Brenz an der Spitze der Bezirksliga Kocher/Rems. Die SG Bettringen verlor ihr letztes Spiel mit 5:4 in Neresheim, ist jedoch äußerst heimstark mit 7 Siegen aus 8 Spielen. Es wird also wohl eine sehr enge Partie, bei der es vor allem darum gehen wird, die starke Offensive der Heimelf auszubremsen. Im Abwehrbereich ist die SG sehr anfällig, was es auszunutzen gilt. Auch aus dem Hinspiel gibt es noch eine offene Rechnung, denn dort verlor man zuhause mit 3:5 gegen die SG.

Am Sonntag tritt die 2.Mannschaft dann beim RSV Oggenhausen an. Der RSV ist mittlerweile auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht, verlor die letzten beiden Heimspiele gegen Kösingen (0:9) und Nattheim II (0:2). Letzteres fand am vergangenen Wochenende als Nachholspiel statt. Für unsere Mannschaft gab es in der Vorbereitung zuletzt einen Aufwärtstrend mit der starken Leistung gegen die Spfr. Fleinheim (3:1). Das Hinspiel gewann man zuhause mit 4:1. Das Ziel ist damit auch im Rückspiel am Sonntag ganz klar 3 Punkte und somit ein guter Start ins neue Jahr! Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr auf dem Sportplatz in Oggenhausen.

FV08-Jugend

Vorschau auf die kommende Woche!

-
Stefan Kurz

Samstag, den 17.03.2012.

C-Junioren:

SGM Röttingen/Kerkingen/Kirchheim - SGM Waldhausen/Unterkochen/Ebnat, 14.30 Uhr

 

D-Junioren:

SV Lautern - FV 08 Unterkochen, 13 Uhr

 

Sonntag, den 18.03.2012.

B-Junioren:

SGM Ebnat/Waldhausen/Unterkochen - Spfr. Lorch, 11 Uhr

 

 

Zum Auftakt der Rückrunde bitten wir um zahlreiche Unterstützung aller Mannschaften!

 

Letztes Testspiel!

-
Stefan Kurz

FC Stern Mögglingen - FV 08 Unterkochen I 0:6

Testspielergebnis

-
Stefan Kurz

FV 08 Unterkochen II - Spfr. Fleinheim 3:1

Weitere Testspiele

-
Stefan Kurz

Mittwoch, 07.03.2012:

FV 08 Unterkochen II - Spfr. Fleinheim, 19 Uhr

 

Das für heute geplante Spiel zwischen der U19 des VfR Aalen und dem FV 08 Unterkochen I entfällt!

Testspielergebnisse vom Wochenende!

-
Stefan Kurz

Samstag, 03.03.2012:

FC Eschach - FV 08 Unterkochen I 2:9

FV 08 Unterkochen II - TSV Dewangen 1:3

Sonntag, 04.03.2012:

BC Aufhausen - FV 08 Unterkochen II 6:0