Fußballverein 08 Unterkochen

AH-Faschingsstand

-
Stefan Kurz

Wie bereits in den letzten Jahren auch organisiert die AH des FV 08 wieder einen Faschingsstand in der Garage bei Dieter Weiland (Waldhäuser Str., Ausgang Kirchgässle). Die Veranstalter würden sich sehr über einen regen Zulauf am Stand, vor allem von Freunden und Mitgliedern des FV 08, freuen. Es wird Glühwein, Sekt, Bier und Antialkoholika ausgeschenkt! Hier die Preise:

Glühwein, Sekt, Energie P6, Cola, Fanta, Traubensaft je 1,50 €

Kinderpunsch, Kaffee je 1,- €

Pils, Becks vom Fass je 2,- €

Pfand unterschiedlich wegen Bechern, Gläsern etc.

Lisa Glatting gewinnt 2. Auflage des FV 08-Pokerturniers!

-
Stefan Kurz

Am vergangenen Samstag fand zum 2.Mal das Pokerturnier des FV 08 Unterkochen im Vereinsheim am Häselbach statt. Die insgesamt 33 Teilnehmer mussten sich zunächst für das spätere Finale qualifizieren, was immerhin 17 von ihnen auch gelang. Als nur noch 8 Spieler im Rennen waren, wurde der Final Table gebildet. Nach gut 2-stündigem Finale konnte sich die einzige Dame des Turniers, Lisa Glatting, im Heads-Up gegen Felix Liess durchsetzen und gewann verdient das Turnier. Die weiteren Platzierungen erreichten Dean Remenar (3.), Demo Sis (4.), Stefan Kurz (5.), Andreas Zink (6.), Thomas Kling (7.) und Joachim Zeller (8.). Der FV 08 Unterkochen bedankt sich bei allen Teilnehmern des Turniers, aber auch bei den Helfern, die zum tollen Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Aufgrund des regen Interesses wird es sicherlich eine weitere Auflage des Turniers möglicherweise noch in diesem Jahr geben.

von links nach rechts: Dean Remenar, Demo Sis, Lisa Glatting, Stefan Kurz, Felix Liess

Dritter Teil beendet FV 08 - Turnierserie 2011/2012

-
Stefan Kurz

Die Bambinis eröffneten am Montag, den 02.01.2012 das Fußballjahr 2012. In einer 6er-Gruppe traten die Kleinsten gegeneinander an, wobei der Gastgeber FV 08 Unterkochen gleich zwei Mannschaften stellte. Rang 3 ging nach 5 Gruppenspielen an den TSV Westhausen mit 9 Punkten und 10:10 Toren. Den zweiten Platz belegte der SV Altenberg mit 11:7 Toren und 12 Punkten. Unangefochtener Turniersieger wurde mit vollen 15 Punkten und einem Torverhältnis von sage und schreibe 32:1 der SV Mergelstetten.

Beim Turnier der E2-Jugendlichen am Dreikönigstag setzte sich in Gruppe A der TSV Herbrechtingen mit der vollen Punktzahl vor dem Gastgeber FV 08 Unterkochen durch. Auch die Gruppe B war eine klare Sache. Hier gelang dem SSV Aalen ebenfalls mit einer weißen Weste der Gruppensieg vor dem TSV Westhausen. Dieser sicherte sich dann im kleinen Finale gegen den Gastgeber durch ein 2:0 Rang 3. In einem einseitigen Finale konnte sich dann der SSV Aalen durch ein 5:1 über den TSV Herbrechtingen den Turniersieg sichern.

Am Nachmittag spielten beim Turnier der E1-Jugendlichen ebenfalls 10 Mannschaften in zwei Gruppen. Hier setzte sich der SV Elchingen klar und deutlich mit 12 Punkten und 27:4 Toren vor dem SV Waldhausen durch. In Gruppe B war die Sache deutlich enger. Hier gelang dem SV Ebnat knapp vor dem SSV Aalen der Gruppensieg. Der SSV war es dann auch, der sich mit einem 2:0 über den SV Waldhausen den dritten Platz des Turniers sichern konnte. Die überragende Mannschaft des Turniers, der SV Elchingen, überrannte im Endspiel den SV Ebnat mit 6:0 und war somit Sieger im letzten Turnier der diesjährigen Unterkochener Hallenfußball-Turnierserie.

Der FV 08 Unterkochen bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften sowie den Betreuern und Eltern für das diesjährige gute Gelingen der Turnierserie.

2. FV 08 Unterkochen & Friends Pokerturnier

-
Stefan Kurz

Am kommenden Samstag, den 14.01.2012, lädt der FV 08 Unterkochen wieder Mitglieder und Freunde zum Pokerturnier ins Vereinsheim am Häselbachstadion ein.

Das Turnier beginnt um 18 Uhr. Es wird in der Version Texas Hold'em No Limit gespielt. Zunächst haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich an Qualifikationstischen mit je 8 Spielern das Ticket für das Finale zu sichern. Die Teilnahmegebühr je Tisch beträgt 5,- €.

Die Qualifikation wird ca. um 22 Uhr zu Ende sein, bis dahin können beliebig viele Tische gespielt werden. Qualifiziert für das Finale sind die beiden Erstplatzierten eines jeden Quali-Tisches. Auch Mehrfachqualifikationen sind möglich!

Auch in diesem Jahr wird es wieder Preise für die Sieger geben, wobei auch das gemütliche Beisammensein nicht hinten anstehen soll. Deshalb ist auch für das leibliche Wohl gesorgt!

Der FV 08 Unterkochen freut sich auf EUER Kommen!

Zweiter Teil der Unterkochener Hallenfußball-Turnierserie!

-
Stefan Kurz

Nach Weihnachten fand der zweite Teil der Unterkochener Jugendfußball-Hallenturnierserie 2011/2012 statt!

Bei den C-Jugendlichen am Donnerstag, den 29.12.2011, konnte sich in Gruppe A der SV Lauchheim mit 7 Punkten aus 3 Spielen vor der gastgebenden SGM Waldhausen/Ebnat/Unterkochen I durchsetzen. In der Gruppe B sicherte sich der TSGV Waldstetten knapp den Gruppensieg vor dem TV Straßdorf. Im Halbfinale konnten sich jeweils klar der SV Lauchheim gegen den TV Straßdorf mit 2:0 und anschließend die SGM Waldhausen/Ebnat/Unterkochen I mit 4:0 gegen den TSGV Waldstetten für das Finale qualifizieren. Waldstetten sicherte sich anschließend durch ein knappes 3:2 gegen Straßdorf Platz 3. Sieger des Turniers wurde im abschließenden Finale der SV Lauchheim durch ein 2:0 gegen den Gastgeber.

Beim Turnier der D-Jugendlichen am Freitag, den 30.12.2011, konnte sich in Gruppe A die DJK Aalen mit 10 Punkten aus 4 Spielen vor der SGM Böbingen/Mögglingen/Heuchlingen I durchsetzen. In Gruppe B musste sich der Gastgeber FV 08 Unterkochen I knapp hinter der SGM Großdeinbach/Schw. Gmünd mit Platz 2 begnügen, konnte jedoch im Spiel um den dritten Platz die SGM Böb./Möggl./Heuchl. I mit 2:0 bezwingen. In einem hochklassigen und spannenden Finale sicherte sich die DJK Aalen durch einen 2:1-Sieg in der Verlängerung über die SGM Großdeinbach/Schw. Gmünd den Turniersieg.