Fußballverein 08 Unterkochen

Spielbericht: Bezirksliga 2. Spieltag

FV 08 Unterkochen - DJK-SG Schwabsberg-Buch 3:2 (2:1)

-
Stefan Kurz

Erster Saisonsieg!

Nach dem guten Saisonstart in Waldhausen beim Derby wollte man nun zu Hause gegen die im ersten Spiel siegreiche DJK Schwabsberg/Buch den ersten Saisonsieg einfahren. Von Beginn an entwickelte sich ein umkämpftes Spiel, indem unsere Mannschaft leicht die Oberhand hatte und auch durch Demo Sis bereits erste Tormöglichkeiten. Nach 35 Minuten war es dann soweit, als Jens Prim mustergültig zu Dragan Sevic auflegte und dieser zum 1:0 einschob. Kurz darauf hatten die Gäste aus Schwabsberg ihre erste Tormöglichkeit nach einer Flanke und konnten diese auch gleich per Kopf zum Ausgleich nutzen. Kurz vor dem Pausenpfiff wurde dann Sascha Donderer im Strafraum durch ein Foul gestoppt und Demo Sis verwandelte den fälligen Elfmeter zur erneuten Führung. Nach dem Wechsel kamen die Gäste besser ins Spiel und kamen immer wieder zu Torchancen und eine davon wurde in der 58.Minute mit einem Weitschuss zum 2:2-Ausgleich genutzt. Jetzt zog unsere Mannschaft aber wieder das Tempo an und brachte die Schwabsberger einige Male in Bedrängnis. Nach einer undurchsichtigen Situation im Gästestrafraum konnte dann Alex Gold per Kopfball den Ball irgendwie über die Linie drücken. Es blieb beim insgesamt doch verdienten 3:2. Mit diesem Heimsieg im Rücken geht es nun zum Derby nach Hofherrnweiler.

kompletter Spielbericht mit Aufstellung & Fotos

Spielbericht: Kreisliga 2. Spieltag

FV 08 Unterkochen II - RV Spvgg Ohmenheim 6:2 (3:1)

-
Stefan Kurz

Erster Heimsieg und Tabellenführung!

Unsere 2.Mannschaft wollte nach dem Derbysieg in Waldhausen gegen den mit einem 5:1 gestarteten RV Ohmenheim den zweiten Saisonsieg einfahren. Die erste halbe Stunde hatte man das Spiel zwar gut im Griff, doch zwingende Möglichkeiten blieben noch aus. Kurz vor dem Wechsel gab es dann jedoch durch Aißlinger, Schiele und Ceh einen Dreierpack innerhalb von gut 5 Minuten. Die Tore waren zum Teil sehr sehenswert und auch gut herausgespielt. Mit dem Halbzeitpfiff erzielten die Gäste aus Ohmenheim noch das zwischenzeitliche 3:1. Nach dem Wechsel hatte man das Spiel aber gleich wieder gut im Griff und bereits in der 52.Minute machte Marco Schäffauer das 4:1. Benni Barth erhöhte in der 75.Minute gar auf 5:1. Den Schlusspunkt aus Unterkochener Sicht markierte dann Simon Burkert mit einem schönen Solo zum 6:1. Kurz vor Schluss kamen die Gäste aus Ohmenheim per Foulelfmeter zu einem weiteren Ehrentreffer. Nach dieser hervorragenden Leistung und dem Ergebnis, dass auch in dieser Höhe absolut in Ordnung geht, ist man nun Tabellenführer der Kreisliga B4.

kompletter Spielbericht mit Aufstellung

3. Runde

-
Stefan Kurz

Spielbericht: Bezirksliga 1. Spieltag

SV Waldhausen - FV 08 Unterkochen 1:1 (1:0)

-
Stefan Kurz

Guter Auftakt im Derby!

Gleich zu Beginn der neuen Saison stand das Derby in Waldhausen an. Hier sollte sich also nun zeigen, ob die lange und intensive Vorbereitung sich auch gelohnt hat. Von Beginn an spielte man sehr konzentriert und machte die Räume für die stark eingeschätzten Hausherren sehr eng. Gut eine halbe Stunde lang neutralisierten sich beide Mannschaften im Mittelfeld. Erst nach 40 Minuten hatte Unterkochen die erste Torchance, als Alex Gold nach tollem Zuspiel allein auf den gegnerischen Torwart zulief, doch er vergab die große Chance zur Führung. Kurz darauf knallte nach einem Eckball und einem satten Volleyschuss das Leder gegen das eigene Aluminum, doch der Ball sprang wieder heraus, weiter 0:0. Doch in den letzten Minuten machten die Hausherren nun Druck und in der 45.Minute kam ein Spieler des SV Waldhausen im Strafraum zu Fall und es gab den Elfmeter. M.Dietterle verwandelte sicher zum 1:0. Nach der Pause wollte man den unnötigen Rückstand egalisieren und hatte durch einen Freistoß von Demo Sis gleich die Riesenchance. Leider sprang auch dieser schön gezirkelte Ball ans Aluminum und wieder von der Torlinie heraus. Unsere Mannschaft wurde nun aber zunehmend besser und in der 73.Minute war es dann soweit. Nach schönem langen Anspiel von Ilga Dragicevic kam Alex Gold an den Ball, umkurvte noch einen Gegner und schloss zum umjubelten 1:1 ein. Nun war es ein offener Schlagabtausch, indem man bei cleverer Ausnutzung von Konterchancen durchaus noch hätte zum Sieg kommen können, doch es blieb beim gerechten 1:1. Aufgrund des Ergebnisses und vor allem auch der gezeigten Leistung kann man von einem sehr gelungenen Saisonauftakt sprechen.

kompletter Spielbericht mit Aufstellung & Fotos

Spielbericht: Kreisliga 1. Spieltag

SV Waldhausen II - FV 08 Unterkochen II 0:2 (0:0)

-
Stefan Kurz

Derbysieg zum Auftakt!

Unsere 2.Mannschaft spielte beim Derby in Waldhausen ein sehr überzeugendes Spiel. Bereits in der 1.Halbzeit hatte man das Spiel unter Kontrolle und auch schon einige Chancen zur Führung, doch es blieb vorerst beim 0:0. In der 55.Minute war es dann Michael Schiele, der per 25m-Weitschuss zum 1:0 traf. Kurz darauf wurde Michael Schiele dann vom gegnerischen Torwart im Strafraum zu Fall gebracht und er verwandelte gleich selbst zum 2:0 Endstand. Der Sieg hätte bei konsequenterer Ausnutzung der Chancen vor allem in der Schlussviertelstunde noch höher ausfallen können, doch die Hausherren konnten unsere Abwehr an diesem Tag nie überwinden und somit war auch der Sieg im Derby zu keiner Zeit mehr in Gefahr.

kompletter Spielbericht mit Aufstellung & Fotos

2. Runde

-
Stefan Kurz

2. Runde

-
Stefan Kurz

1. Runde

-
Stefan Kurz

1. Runde

-
Stefan Kurz