Fußballverein 08 Unterkochen

WFV-Pokal 1. Runde in Senden

-
Stefan Kurz

Nach 25 Jahren steht am kommenden Samstag erstmals wieder eine Unterkochener Fußballmannschaft in der 1.Runde des WFV-Pokals. Gegner wird Bezirksligist FV Senden sein. Das Spiel in Senden beginnt um 15 Uhr und der FV 08 hofft auf zahlreiche Unterstützung vor Ort.

Natürlich wird der FV Senden als Relegationsteilnehmer zur Landesliga aus der letzten Saison ein starker Gegner werden, gegen den es schwer wird, weiterzukommen. Dennoch will unsere Mannschaft trotz einiger Ausfälle dort weiterkommen.

Spiel gegen Dorfmerkingen entfällt!

-
Stefan Kurz

Das für Morgen Abend geplante Testspiel gegen die SF Dorfmerkingen entfällt!

Altpapiersammlung

-
Stefan Kurz

Am kommenden Samstag, 23.07.2016, führt der FV 08 Unterkochen seine Altpapiersammlung im Stadtbezirk durch. Wir bitten Sie, liebe Unterkochener, deshalb Ihr Altpapier gebündelt bis ca. 7.30 Uhr zu Abholung bereitzustellen. Vielen Dank!

Termine Vorbereitung Sommer 2016

-
Stefan Kurz

1.Mannschaft:

07.07.2016: 1.FC Eislingen - FV 08 I 3:0 (2:0)

11.07.2016: SV Kerkingen - FV 08 I 2:3 (2:2)

18.07.2016: FV 08 I - SG Union Wasseralfingen I 3:1 (2:1)

23.07.2016: FC Ellwangen - FV 08 I 3:2 (3:0)

26.07.2016: FV 08 I - SF Dorfmerkingen, entfällt!

30.07.2016: 1. Runde WFV Pokal FV Senden - FV 08 I, 15 Uhr in Senden

07.08.2016: 1. Runde Bezirkspokal (Auslosung folgt)

10.08.2016: 2. Runde WFV/Bezirkspokal

14.08.2016: Bezirksliga 1.Spieltag FV 08 I - TV Neuler, 15 Uhr

 

2.Mannschaft:

16.07.2016: SGM Auernheim/Neresheim II - FV 08 II 0:3 (0:1)

23.07.2016: SGM Dewangen/Fachsenfeld - FV 08 II, 17 Uhr in Dewangen

27.07.2016: DJK-SV Aalen - FV 08 II, 19 Uhr in Aalen

31.07.2016: SG Schrezheim - FV 08 II, 16 Uhr in Schrezheim

07.08.2016: 1. Runde Bezirkspokal (Auslosung folgt)

14.08.2016: Kreisliga B4 1.Spieltag SV Elchingen - FV 08 II, 15 Uhr in Elchingen

 

 

 

Vorbereitung für Saison 2016/2017 startet!

-
Stefan Kurz

Für unsere beiden Aktiven-Mannschaften geht die Vorbereitung auf die kommende Saison 2016/2017 nun wieder los. Start für die 1.Mannschaft ist am 4.7, die 2.Mannschaft trainiert ab dem 11.7. wieder. Im Kader der jeweiligen Mannschaften haben sich einige personelle Veränderungen ergeben, hier die Übersicht:

 

1.Mannchaft:

Zugänge: Anthony Procopio (TuS Windschläg), Markus Werner (1.FC Normannia Gmünd II), Fabian Funk (TV Neuler), Janik Mittelbach (SF Dorfmerkingen II), Jeremy Ulmer (SG Union Wasseralfingen II), Lukas Rieger (SGM Dewangen/Fachsenfeld), Oliver Schulz (SV Ebnat), Simon Gold (SV Lauchheim)

Abgänge: Adrian Walther (SV Neresheim), Demo Sis (Ziel unbekannt), Dragan Sevic (Ziel unbekannt), Domenico Monteforte (Ziel unbekannt), Kai Nestler (SG Union Wasseralfingen), Lukas Schnee (SGM Dewangen/Fachsenfeld)

 

2.Mannschaft:

Zugänge: Alexander Gilgenberg (SG Union Wasseralfingen II), Marco Roos (FC Röhlingen), Andre Oppold (SV Waldhausen), Johannes Balle, Jannik Bastillo, Dominik Zora (alle eigene Jugend)

Abgänge: Sascha Hartmann (SV Elchingen)

5. Unterkochener Bärentage in der Sport- und Festhalle

-
Stefan Kurz

Am kommenden Wochenende finden zum 5.Mal die Unterkochener Bärentage statt. Aufgrund der Witterungsverhältnisse wird die Veranstaltung in die Sport- und die Festhalle sowie auf den Vorplatz vor den Hallen verlegt. Dies wird der guten Stimmung allerdings keinen Abbruch tun, die Veranstalter und die Standbetreiber würden sich über Ihr Kommen sehr freuen.

Der FV 08 Unterkochen wird in gewohnter Manier den Bierstand der Löwenbrauerei Wasseralfingen betreiben, für gebraute Lebensfreude ist also gesorgt. Wir freuen uns auf Sie!

Spielbericht: Bezirksliga 30. Spieltag

SV Waldhausen - FV 08 Unterkochen 1:2 (0:1)

-
Günther Mill

Derbysieg rundet insgesamt gelungene Saison ab!

Das Derby in Waldhausen begann unsere Mannschaft zunächst verhalten. Nach einer Viertelstunde hätte es 1:0 für die Hausherren stehen können, als eine Kopfballverlängerung von Stephan Schmid glücklicherweise vom Pfosten zu Torwart Walther sprang. In der Folge schafft es die Mannschaft mehr und mehr, das Spiel unter ihre Kontrolle zu bringen. Nach schönem Zuspiel von Lukas Schnee hatte Frank Klawonn ebenfalls eine große Chance zur Führung, doch er scheiterte an Wille im Tor der Gastgeber. In der 28.Minute gab es für Wille dann nichts zu halten, als ein Flachschuss von Onur Bayram auf dem mittlerweile nassen Rasen noch leicht abgefälscht ins kurze Eck zur 0:1-Führung ging. Dieses Ergebnis brachte man auch in die Pause mit. Nach dem Wechsel hielt man das Spiel weiter gut unter Kontrolle und ließ den SV Waldhausen über ihre schnellen Außenspieler nicht zur Entfaltung kommen. Einzig die vielen Standardsituationen um den Strafraum herum machten es immer wieder gefährlich. Nach einem langen Ball von Mike Viehöfer verschätzte sich ein Waldhäuser Abwehrspieler und verlängerte den Ball und rutschte dabei selbst noch aus. Diese Einladung nahm Manuel Volk dankend an und schob clever vorbei am heraus stürmenden Torhüter zum 0:2 ein. Die letzte halbe Stunde hindurch machte Waldhausen noch einmal Druck und hätte durch einen Heber bereits in der 78.Minute zum Anschluss kommen können, doch wieder rettete das Aluminium für den geschlagenen Walther im Unterkochener Tor. Kurz vor dem Ende fiel dann doch noch das 1:2 und es wurde noch einmal eng. Eine große Chance im Gegenangriff verpasste man, sodass es tatsächlich noch die Möglichkeit zum 2:2 geben sollte. Adrian Walther hielt den Schuss von Timo Mittelbach aber in hervorragender Manier und er rettete seiner Mannschaft damit den Dreier beim Derby in Waldhausen.

kompletter Spielbericht mit Aufstellung

Alle News-Artikel & Spielberichte im Archiv